Förderung von politischem Nachwuchs

Seminarreihe "Höhere Schule der Politik"

Auch verfügbar in Українська

Bild 1 von 3
Höhere Schule der Politik

Höhere Schule der Politik

Die Höhere Schule der Politik ist eine Seminarreihe, die jährlich etwa drei Seminare umfasst, im Rahmen derer sich die Teilnehmer mit Themen wie Grundwerte und politische Ideologien, Rechtsstaatlichkeit und Zivilgesellschaft oder auch Klimawandel und erneuerbare Energien beschäftigen. Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat diese Veranstaltungssequenz im Jahre 2010 initiiert und organisiert sie seither in Kooperation mit dem Institut für Politische Studien und Analysen.

Die Höhere Schule der Politik richtet sich an junge Menschen, die sich in Parteien, Jugendorganisationen oder in zivilgesellschaftlichen Organisationen engagieren. Inhaltlich stehen vor allem Themen wie Rechtsstaatlichkeit, politische Ideologien und Grundwerte im Vordergrund. Durch die Vermittlung dieser Themen an junge, politisch interessierte und engagierte Menschen möchte die Konrad-Adenauer-Stiftung einen Beitrag zur Entwicklung der Ukraine zu einer konsolidierten Demokratie leisten.

Ein besonderes Kennzeichen dieser Veranstaltung ist der hohe Grad an Interaktivität, durch die sich die Seminare auszeichnen: Diskussionen und Rollenspiele mit den Teilnehmern, Gruppenarbeiten und auch die Simulation von Parlamentsdebatten bewirken einen hohen Grad an Praxisbezug. Im Mittelpunkt der Höheren Schule der Politik steht somit nicht nur allein die Wissensvermittlung zu wichtigen Themenkomplexen, sondern vor allem auch die Vermittlung sogenannter soft skills, die für die Nachwuchspolitiker von großer Bedeutung sein werden. Hierzu gehören zum einen die Vermittlung einer gewissen Diskussions- und Streitkultur, zum anderen aber auch das Arbeiten im Team und das sachliche Vertreten von Argumenten, die nicht unbedingt mit der persönlichen Position deckungsgleich sein müssen.

Ansprechpartner

Gabriele Baumann

Leiterin des Auslandsbüros Ukraine

Gabriele Baumann
Tel. +380 44 4927443
Fax +380 44 4927443
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ русский,‎ Українська

Anna Portnova

Projektkoordinatorin Politische Parteien und Jugendorganisationen

Anna Portnova
Tel. +380 44 4927443
Fax +380 44 4927443
Sprachen: Українська,‎ русский,‎ Deutsch,‎ English