KAS-Stipendien für ein Studium in Deutschland

Auch verfügbar in Українська

Die Konrad-Adenauer-Stiftung fördert Ihr Masterstudium oder Ihre Promotion in Deutschland! Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli 2016.

Was wird gefördert?

Die Konrad-Adenauer-Stiftung fördert das Studium von Ausländern an wissenschaftlichen Hochschulen der Bundesrepublik Deutschland. Ausländische Studierende erhalten durch diese Förderung die Möglichkeit, einen deutschen Hochschulabschluss (Masterstipendium) zu erlangen oder den Doktorgrad (Promotionsstipendium) zu erwerben und ihre Fachkenntnisse zu vertiefen. Die KAS möchte damit einen Beitrag zur Aus- und Weiterbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses leisten, in der Erwartung, dass die Stipendiaten in ihrem Heimatland Verantwortung in Staat und Gesellschaft, insbesondere in Wissenschaft und Wirtschaft, Politik und Verwaltung, Medien und Kultur aber auch in internationalen Organisationen übernehmen werden.

Wer wird gefördert?

Grundsätzlich können sich Studierende aller wissenschaftlichen Disziplinen bewerben, die spätestens bis Herbst des jeweiligen Auswahljahres ein mindestens vierjähriges Hochschulstudium abgeschlossen haben werden. Eine human-, zahn- oder veterinärmedizinische Facharztausbildung sowie das Studium an Fachhochschulen kann nicht gefördert werden. Desweiteren sollten Interessenten folgende Bewerbungsvoraussetzungen erfüllen:

  • überdurchschnittliche Leistungen in Sekundär- und Hochschule
  • gute deutsche Sprachkenntnisse (B2 / Mittelstufe 2)
  • politisches bzw. soziales Engagement (z.B. in Parteien, Nichtregierungsorganisationen, Kirchen, Sportvereinen)
  • Höchstalter zum Bewerbungszeitpunkt: 30 Jahre

Hinweis: Die Förderung kann mit dem Sommersemester 2017 oder Wintersemester 2017 beginnen. Dadurch empfehlen wir auch Studierenden, die aktuell ihr drittes Bachelorjahr abschließen und nächstes Jahr mit ihrem Master beginnen möchten, sich bereits jetzt zu bewerben. Die Master- oder Promotionsbewerbung bei der deutschen Hochschule können Sie daher auch nach einer Stipendienzusage einreichen, solange Sie uns in Ihrer Bewerbung mitteilen, für welches Masterstudium oder welche Promotion Sie ein Stipendium erhalten möchten.

Bewerbung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, empfehlen wir Ihnen die sorgfältige Lektüre der Homepage der Ausländerförderung. Dort finden Sie alle nötigen Informationen zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren, zu den Stipendienbedingungen sowie eine Liste häufig gestellter Fragen. Für Ihre Bewerbung schicken Sie uns den vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Bewerbungsbogen und alle Unterlagen, die in der Übersicht über die Bewerbungsdokumente aufgelistet sind.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli 2016! Nach einer ersten Durchsicht der Bewerbungsunterlagen werden die ausgewählten Kandidaten zu einem Auswahlgespräch am 12. oder 13. Oktober 2016 in Kiew eingeladen.

Die Bewerbungsunterlagen müssen an folgende Adresse per Post geschickt werden:

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Auslandsbüro Ukraine
Stichwort "Stipendien"
wul. Bohomolzja Akademika 5, Büro 1
01024 Kiew
Ukraine

Falls Sie weitere Fragen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an Juri.Silvestrow@kas.de