Publikationen

Regime der "verzögerten Wirkung"

Презентація Präsentation von Ergebinssen des 3. Monitorings der Erfüllung durch die Ukraine des Assoziierungsabkommens

Vom 1. Dezember 2016 - 1. November 2017 erfüllte die Ukraine 10 Verpflichtungen, die vom Assoziierungsabkommen Ukraine-EU vorgesehen sind, d.h. ca. 11 % aller Aufgaben. Insgesamt sollte die Ukraine 86 Aufgaben zur Anpassung des ukrainischen Rechts ans EU-Recht erfüllen. Dies sind Ergebnisse des Berichts "Die Ukraine und das Assoziierungsabkommen: Erfüllungsmonitoring vom 1.12.2016 bis 1.11.2017", das durch die NGO "Ukrainisches Zentrum für europäische Politik" durchgeführt und am 12. Dezember 2017 bei der Förderung von KAS Kiew vorgestellt wurde. mehr…

Kateryna Bilotserkovets | Veranstaltungsberichte | 13. Dezember 2017

Konfliktsituation in der Ostukraine bleibt angespannt

Der bereits seit dreieinhalb Jahren andauernde Konflikt in der Ostukraine ist in den letzten Wochen wieder verstärkt in den öffentlichen Fokus geraten. Insbesondere der Machtwechsel in der sogenannten „Volksrepublik Lugansk“ lenkte das mediale Interesse auf die von Moskau unterstützten Landesteile im Osten der Ukraine. mehr…

Tim B. Peters, Vasyl Mykhailyshyn | Länderberichte | 13. Dezember 2017

Das Saakaschwili-Drama: Dritter Akt

Um die Welt gingen am 5. Dezember die Bilder von Michail Saakaschwili, dem ehemaligen Präsidenten Georgiens und bis 2016 Gouverneur des Oblast Odessa, wie er von ukrainischen Sicherheitskräften aus seiner Wohnung in Kiew abgeführt und später aus einem Polizeiwagen von seinen Anhängern herausgezogen wurde. Diese hatten zuvor den Wagen blockiert und dessen Reifen aufgeschlitzt, sodass er zum Stehen kam. Chronologisch wäre dies wohl das Ende des „Zweiten Aktes“ mit Szenen aus dem ukrainischen Wirken von Michail Saakaschwili. mehr…

Gabriele Baumann | Länderberichte | 8. Dezember 2017

Enzyklopädie der Repressionen auf der Krim seit ihrer Annexion durch Russland

Die Studie der NGO "KrimSOS" über die Menschenrechtsverletzungen auf der Krim seit ihrer Annexion bis Ende Oktober 2017. mehr…

5. Dezember 2017

Das System der regionalen Sicherheit in Osteuropa. Die Stellung und Formate der Einbeziehung der Ukraine

Analytischer Bericht

Der vorgestellte analytische Bericht entstand als Ergebnis der Internationalen Konferenz "Das System der regionalen Sicherheit in Osteuropa. Die Stellung und Formate der Einbeziehung der Ukraine", die am 14.11.2017 in Kiew in Zusammenarbeit der KAS Kiew mit der NGO "Zentrum für Globalistik "Strategie XXI" durchgeführt wurde. In ihrer Analyse stützen sich die Autoren auf eine Expertenumfrage, die im Oktober/November 2017 vom Zentrum durchgeführt wurde, wo Experten aus der Ukraine und anderen mittel- und osteuropäischen Staaten die Sicherheitslage in der Region bewerteten. mehr…

Kateryna Bilotserkovets | 27. November 2017