Publikationen

Seite 2

Europa im Wandel – Literatur, Werte und Europäische Identität

Internationale Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) für Wissenschaftler, Politiker, Schriftsteller, Journalisten und Studenten vom 6.-9. Juni 2017 in Lemberg, Ukraine. mehr…

Andre Kagelmann | Veranstaltungsberichte | 8. Juni 2017

Bundestagspräsident eröffnet die Konferenz „Europa im Wandel” in Lemberg

Der Präsident des Deutschen Bundestages Prof. Norbert Lammert eröffnete am 6. Juni 2017 die internationale Konferenz „Europa im Wandel – Literatur, Werte und Europäische Identität“, die vor 15 Jahren begründet wurde und alle zwei Jahre in Metropolen Ost- und Ostmitteleuropas stattfindet. Prof. Lammert skizzierte in seiner Festrede die aktuellen Entwicklungen des europäischen Integrationsprozesses, den er sowohl als historisch beispiellos als auch politisch beispielhaft charakterisierte. mehr…

Moritz Junginger, Andre Kagelmann | Veranstaltungsberichte | 7. Juni 2017

In Odessa fand die 2. Stufe der Schule der Euroatlantischen Solidarität 2017 statt

Vom 26.-28. Mai 2017 fand in Odessa die zweite Stufe der Schule der Euroatlantischen Solidarität (SEAS) statt. Das ist ein gemeinsames Vorhaben der NGO "Europäische Bewegung der Ukraine", der Konrad-Adenauer-Stiftung und des NATO-Informations- und Dokumentationszentrums in der Ukraine. mehr…

Kateryna Bilotserkovets | Veranstaltungsberichte | 2. Juni 2017

Deutsch-ukrainisches Parlamentariertreffen

Vom 9.-11. Mai 2017 fand ein turnusmäßiges Jahrestreffen statt, das den parlamentarischen Beziehungen zwischen der Ukraine und Deutschland gewidmet war. Beteiligt waren ukrainische und deutsche Abgeordnete, Vertreter des Bundeskanzleramtes und des Bundespräsidialamtes sowie die der Außenministerien beider Länder. Zwei Tage lang besprachen die Teilnehmer den Stand und Perspektiven der ukrainisch-deutschen interparlamentarischen Beziehungen, Möglichkeiten der Regelung des ukrainisch-russischen Konflikts sowie globale politische Herausforderungen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 17. Mai 2017

Erinnern für die Zukunft

Vom 26.-28. April fand in Chisinau im Rahmen des Programms der Östlichen Partnerschaft das Seminar "Erinnern für die Zukunft" statt, an dem 14 Studenten für Geschichte und internationale Beziehungen aus der Ukraine und 15 Studenten für Geschichte und internationale Beziehungen aus Moldawien teilnahmen. mehr…

Iuliia Skok | Veranstaltungsberichte | 3. Mai 2017