Veranstaltungsberichte

Akademie der politischen Bildung in Lwiw

Vom 12.-14. September 2018 fand im Rahmen der Östlichen Partnerschaft ein Seminar der Akademie der politischen Bildung statt, auf dem Vertreter der ukrainischen politischen Parteien "Demokratische Allianz", "Samopomitsch" und der belorussischen Partei "Belorussische Christdemokraten" sowie Vertreter ihrer Jugendorganisationen geschult wurden. mehr…

Iuliia Skok | 17. Oktober 2018

Forum "Ökoinnovationen und "grünes" Unternehmertum: Made in Ukraine

Climate Innovators Meetup

Das Forum, das der Entwicklung umweltfreundlicher Technologien und dem Exportpotential der Ukraine in diesem Bereich gewidmet war, fand am 2. Oktober 2018 in Kiew unter der Schirmherrschaft der Vizepremierministerin der Ukraine für europäische und euroatlantische Integration der Ukraine, Ivanna Klympush-Zyntsadze statt. Als Mitveranstalter traten die EBRD, Association4U, die EU-Delegation in der Ukraine, die NGO "Greencubator" und die KAS auf. Ca. 150 Personen haben sich daran beteiligt: Vertreter "grüner" Unternehmen, Beamte, Experten, Investoren und Journalisten. mehr…

Kateryna Bilotserkovets | 4. Oktober 2018

Regionale Seminare in Vinnytsya und Lwiw

Eastern Partnership Leaders for Change

Die letzten beiden Workshops der Veranstaltungsreihe “Eastern Partnership Leaders for Change“ dieses Jahres fanden vom 20.09. bis zum 26.09.2018 in Vinnytsya und in Lwiw statt. Das Ziel dieser Seminarreihe ist es junge, ambitionierte Nachwuchsführungskräfte zu fördern. mehr…

Isabel Weininger | 26. September 2018

Eine Agenda für Solidarität in Zeiten der neuen Unsicherheit in den transatlantischen Beziehungen

7. Euro-Atlantisches Forum in Kiew

Das 7.Euro-Atlantische Forum, organisiert von der KAS Ukraine (Büro Kiew) und dem Institut für Euro-Atlantische Zusammenarbeit, brachte über 180 interessierte Gäste und führende Experten unter dem Titel „An Agenda for Solidarity in Times of Transatlantic Insecurity“ zusammen. Das Forum war in diesem Jahr besonders hochrangig besetzt. Durch die verschiedenen internationalen Vertreter von Politik, Militär, internationaler Organisationen und aus der Wissenschaft, die sowohl aus den USA, Kanada, Europa und der Ukraine kamen, konnten die Fragestellungen aus neuen Perspektiven betrachtet werden. mehr…

Isabel Weininger | 18. September 2018

KAS-Vorsitzender Prof. Dr. Lammert gedenkt der Opfer von „Drobytskij Jar“

Informationsreise in der Ostukraine

Am Jahrestag der Befreiung Charkiws von der deutschen Wehrmacht (23. August 1943) besuchte der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und langjährige Präsident des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Norbert Lammert, die Holocaust-Gedenkstätte „Drobytskij Jar“ und legte im Gedenken an die zahlreichen Opfer einen Kranz nieder. mehr…

Tim B. Peters | 28. August 2018


Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.