Antall József Summer School

Juli 3 Montag

Datum/Uhrzeit

3. – 14. Juli 2017

Ort

Budapest Music Centre, Mátyás utca 8, Budapest, Ungarn. Zur Website ›

Typ

Workshop

Vom 3.-14. Juli 2017 findet in Budapest die Antall József Summer School der Antall József Wissenszentrums mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung statt.

Auch verfügbar in Magyar

Das Antall József Wissenszentrum organisiert zum fünften Mal in Kooperation mit dem Auslandsbüro Ungarn der Konrad-Adenauer-Stiftung und mit der Unterstützung des IVF-s die mit großen Erfolg zustande gekommene Antall József Sommerschule mit dem Fokus auf die mittel-europäische Region, besonders auf die Visegrád-Gruppe. Während der Sommerschule können sich die Studierenden tiefgreifende Kenntnisse über die politischen, wirtschaftlichen, außenpolitischen, kulturellen und energiepolitischen Beziehungen der Visegrád-Gruppe aneignen. Während der Sommerschule wird auch die Rolle der Visegrád-Gruppe in der Europäischen Union aufgrund des Jahrestages der Römischen Verträge, des Vertrags von Maastricht und des von Lissabon verhandelt. Daneben wird die geschichtliche Übersicht der vor 25 Jahren zerbrochenen Tschechoslowakei innerhalb der Sektion über Geschichte betont. Die 5. Sommerschule wird auch mit Veranstaltungen für die Alumni-Studierenden vervollständigt. In dem Rahmen dieser Veranstaltungen können die Alumni der Sommerschule nicht nur selbst Fachvorlesungen halten, sondern auch an unterschiedlichen, spezifischen Veranstaltungen teilnehmen.

Anmeldungen bitte direkt beim Antall József Wissenszentrum, nähere Infos in der Seitenspalte rechts.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Antall József Summer School

Ansprechpartner

Frank Spengler

Leiter des Auslandsbüros Ungarn

Frank Spengler
Tel. +36 1 487501-0
Fax +36 1 487501-1

Bence Bauer, LL.M

Projektkoordinator

Bence Bauer, LL.M
Tel. +36 1 487 501-0
Fax +36 1 487501-1
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ Polski,‎ Magyar

Partner

József Antall Wissenszentrum (AJTK)