Ungarndeutsche als Brückenbauer in Europa

Tagungsband des Symposiums in Szekszárd erschienen

Lange Zeit mussten Ungarndeutsche unter wechselhaften politischen Rahmenbedingungen leben. Die veränderte ungarische Nationalitätenpolitik der vergangenen Jahrzehnte eröffnet gemeinsam mit der Europäischen Einigung neue Möglichkeiten für Minderheiten. Ziel des Symposiums am 17. Oktober 2013 in Szekszárd war es, den Stellenwert der Ungarndeutschen in Ungarn und Deutschland aufzuzeigen. Ferner wurden das Potenzial und die Rolle der Ungarndeutschen als Brückenbauer innerhalb Europas diskutiert. Dieser Tagungsband dokumentiert die wichtigsten Beiträge der Veranstaltung.

Autoren

Frank Spengler, Bence Bauer, LL.M

erschienen

Ungarn, 7. März 2014

ISBN

978-963-89918-3-6

Kontakt

Frank Spengler

Leiter des Auslandsbüros Ungarn

Frank Spengler
Tel. +36 1 487501-0
Fax +36 1 487501-1