Nachrichten

29. Juni 2018

Die Führungskräfte von morgen schulen

Mit der Vorstellung innovativer Projekte zur Lösung sozialer Probleme in ihrem Umfeld schlossen gestern rund 40 Jugendliche den Kurs für Führungskräfte der Zukunft ab, den wir bereits zum zweiten Mal mit der Stadtteilgemeinde CH in Montevideo durchgeführt haben. mehr…

27. Juni 2018

Vom Geschichtenerzählen und Geschichtenmachen

Vierter Regionalworkshop der KAS Montevideo und der Stiftung Wilson Ferreira Aldunate in Treinta y Tres. mehr…

18. Juni 2018

Regionaler Workshop :: Politische Kommunikation, lokale und regionale Entwicklung

Gemeinsam mit der Wilson Ferreira Aldunate Stiftung veranstalten wir dieses Wochenende in der Stadt Treinta y Tres einen Workshop über politische Kommunikation und lokale und regionale Entwicklung. mehr…

5. Juni 2018

„Der Staat hat den Bürgern zu dienen“

Erster Regionalworkshop 2018 mit dem Centro de Estudios der Partido Nacional in San Javier. mehr…

4. Juni 2018

Sonderausgabe von Diálogo Político :: Gesellschaft, Politik und Fußball

Die Konrad Adenauer Stiftung Montevideo freut sich zusammen mit dem Redaktionsteam von Diálogo Político, Sie zur Vorstellung einer Sonderausgabe des Magazins einzuladen. In dieser gehen wir dem Einfluss des beliebtesten Sports der Welt auf Menschen und Institutionen nach. mehr…

22. Mai 2018

Fortbildung für junge Führungskräfte

Die zweite Sitzung der Fortbildung für junge Führungskräfte widmet sich dem Thema Projektmanagement. mehr…

21. Mai 2018

„Diffamierungen vergiften die öffentliche Debatte!“

Zweiter Regionalworkshop mit der Jugend der Partido Nacional in Tacuarembó mehr…

18. Mai 2018
Dr. Kristin Wesemann, Beatriz Argimón und Dr. Peter Fischer-Bollin

Besuch aus Berlin

Am 14. und 15. Mai durften wir unseren stellvertretenden Hauptabteilungsleiter Dr. Peter Fischer-Bollin in Montevideo willkommen heißen. Gemeinsam mit einigen unserer lokalen Kooperationspartner haben wir ihm unsere Arbeit am Río de la Plata und ganz Lateinamerika vorgestellt und über die Lage in Uruguay, Deutschland und Europa diskutiert.

16. Mai 2018

Fortbildung für junge Menschen, die sich gesellschaftliche engagieren

Bereits zum zweiten Mal bilden die Stadtgemeinde CH und die KAS Montevideo 50 motivierte Jugendliche aus, die sich für eine stärkere Zivilgesellschaft engagieren wollen. In den kommenden Wochen erfahren sie, wie sie ihre Ziele effizient und zum Wohle der Gemeinheit umsetzen können. mehr…

10. Mai 2018

Vortrag :: Die Verbindung zwischen Terrorismus und organisierter Kriminalität: Welches Risiko besteht für Uruguay?

Der Zusammenhang dieser Kriminalität mit dem Terrorismus und mögliche Auswirkungen für Uruguay sind das Thema einer Veranstaltung des Instituto de Estudios Cívicos am kommenden 22. Mai. mehr…