Publikationen

Seite 10

Die Welt in Bewegung: Migration betrifft uns alle

After Office zu kulturellen Perspektiven der Migrationsbewegung

Die Bilder von hunderttausenden Kriegsflüchtlingen aus Syrien auf ihrem Weg nach Mitteleuropa haben auch in Südamerika Eindruck gemacht. Junge Nachwuchspolitiker diskutierten deshalb in Montevideo die Auswirkungen globaler Migrationsbewegungen mit Wolfgang Maier, stellvertretendem Hauptabteilungsleiter der Europäischen und internationalen Entwicklungszusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. mehr…

David Brähler | Veranstaltungsberichte | 23. November 2016

Menschenrechte zwischen Mauern und Brücken - und ein Datum, von dem man lernen kann

Gesprächsabend zum 27. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer

Kaum ein historisches Datum vereint so extreme Gegensätze wie der 9. November. 1938 mit der Reichspogromnacht große Trauer, mit dem Fall der Mauer in 1989 große Freude und mit der Wahl Trumps zum neuen Präsidenten der Vereinigen Staaten von Amerika in 2016 große Unsicherheit. Eine Konferenz auf Initiative des argentinischen ThinkTanks Cadal und der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. setzte die Lage der Menschenrechte heute in Perspektive zum Mauerfall. mehr…

David Brähler | Veranstaltungsberichte | 18. November 2016

Ein Symbol der Freiheit: die argentinische Abgeordnete Elisa Carrió in Montevideo

Vortrag der Anti-Korruptionskämpferin zur Kraft der Ehrlichkeit im Parlamentsgebäude

Die Abgeordnete Elisa Carrió ist so etwas wie ein Rockstar in Uruguay und Argentinien. Die sechsfache Abgeordnete in Folge und vierfache Präsidentschaftskandidatin Argentiniens ist zudem eine gefürchtete Enthüllungsanwältin von Korruptionsskandalen in der argentinischen Politik und Autorin von 15 Büchern zu demokratischer Kultur und Rechtsstaat. mehr…

David Brähler | Veranstaltungsberichte | 9. November 2016

Von Monsterstaaten und Entwicklungsmotoren: II. Studientagung „Humanismus und Freiheit“

Lateinamerikanische Nachwuchspolitiker lernen von Abgeordneten

Was braucht es für eine außergewöhnliche Lernerfahrung? Man bringe über die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und das Institut für bürgerliche Verantwortung (Iec) Nachwuchspolitiker aus Argentinien, Uruguay und weiteren Ländern der Region mit herausragenden Politikern und Denkern an einem geeigneten Ort zusammen. Heraus kommt ein bemerkenswertes Studienwochenende zur Zukunft der Demokratie in Lateinamerika. mehr…

David Brähler | Veranstaltungsberichte | 9. November 2016

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Motivierte Nachwuchspolitiker bei 10. Regionalworkshop in Young

Was machen 30 Jugendliche an einem Sonntagmorgen in einem Vortragssaal in der Stadt Young im Nordwesten Uruguays? Sie hoffen, etwas mitnehmen zu können für ihren politischen Weg beim zehnten Regionalworkshop der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Kooperation mit der Jugendorganisation der Partido Nacional in Uruguay. mehr…

David Brähler | Veranstaltungsberichte | 31. Oktober 2016