Nachrichten

6. September 2018

Wie weiter mit den USA?

Die deutsch-amerikanische Kulturdiplomatie

Den deutsch-amerikanischen kulturellen Beziehungen liegt Gemeinsamkeit zugrunde. In den USA gibt es immer noch eine große Identifizierung und Auseinandersetzung mit Deutschland und vielseitigen interkulturellen Austausch und Interesse seitens Amerikanern an Deutschland, der deutschen Sprache und Kultur. mehr…

16. August 2018

Wie weiter mit den USA?

Gemeinsame transatlantische Sicherheitspolitik

Erwartungen der USA, die europäischen Bündnispartner müssten mehr in ihre eigene Verteidigung investieren, werden seit dem Amtsantritt von Donald Trump häufiger und schärfer artikuliert als in den Jahren zuvor. In den USA wird genau beobachtet, welche eigenen Konzepte Europa vorlegt. mehr…

27. Juli 2018

Wie weiter mit den USA?

"Künstliche Intelligenz" als gemeinsame Herausforderung

Forscher sprechen bei KI von einer Revolution und einem technologischen Paradigmenwechsel. Vielen, die nicht mit der Thematik befasst sind, ist das Ausmaß der Entwicklung jedoch noch nicht bewusst. Das berührt auch die transatlantische Zusammenarbeit. mehr…

17. Juli 2018

KAS-Vorsitzender in Washington

„Regel- statt machtbasiert agieren“

Gesprächsthemen und Ergebnisse der ersten Station des USA-Besuchs von Prof. Dr. Norbert Lammert mehr…

11. Juni 2018

USA-Nordkorea-Gipfel in Singapur

Auf dem Weg zur Entnuklearisierung?

Mit Spannung, aber auch mit gedämpften Erwartungen blicken die USA wenige Tage vor dem Gipfel mit US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un nach Singapur. Beide wollen dort am 12. Juni zusammentreffen. mehr…

26. April 2018

Zum Staatsbesuch Macrons in den USA

Bilanz einer Gratwanderung

Fernab unzähliger Gesten der Freundschaft folgte der Staatsbesuch des französischen Präsidenten in Washington drei Kernmerkmalen der amerikanischen Politik: Donald Trump ist mitten im Wahlkampf, seine Entscheidungen sind letztlich nicht vorhersehbar und jedes Vorhaben wird mit maximalen Forderungen eingeleitet. mehr…

8. Februar 2018

Expertengespräch zu China

Studie zu Chinas Handels und Wirtschaftsherausforderungen an den Westen

Dr. Jürgen Rüttgers diskutiert mit Experten im Hudson Institute eine Studie zu den Handelsbeziehungen von China, USA und Deutschland. mehr…

1. Oktober 2017

Gerhard Wahlers in Washington D.C.

„Ich bin ermutigt, dass wir mit den USA eng zusammenarbeiten können“

Dr. Gerhard Wahlers sprach in Washington D.C. mit hochrangingen Vertretern der Trump-Administration über Zusammenarbeit im Nahen Osten und in Bezug auf China. mehr…

14. September 2017

Momentaufnahme

Wie tickt Trumps Amerika?

Wie kann man die Amerikaner verstehen? Wodurch werden Alltagsleben und Gesellschaft in den Vereinigten Staaten heute geprägt? Was ist den Amerikanern in Gesellschaft, Haus und Familie, Kunst, Kultur, Sport, Kommerz, Gesundheit und Medien wichtig? Die Konrad-Adenauer-Stiftung USA versucht eine Momentaufnahme. mehr…

13. September 2017

Video

Nordkorea und die USA: Drei Fragen, drei Antworten

Warum eskaliert der Konflikt? Warum droht Trump mit “Fire and Fury”? Warum verhandeln die USA nicht direkt mit Nordkorea um eine diplomatische Lösung? Wie geht es weiter und was bedeutet das für uns? mehr…