Publikationen

Seite 3

Venezuela wählt den Wechsel

Opposition siegt bei den Parlamentswahlen

Bei den Parlamentswahlen am 6. Dezember 2015 siegte das demokratische Oppositionsbündnis „Mesa de Unidad Democrática“ (MUD) mit einem deutlichen Vorsprung vor der Regierungspartei „Partido Socialista Unido de Venezuela“ (PSUV). Bis Montagnachmittag wurde trotz elektronischem Wahlverfahrens nur ein Teilergebnis bekanntgegeben, wonach die MUD 99 und die PSUV 46 von 167 Sitzen errungen haben. Es zeichnet sich allerdings eine deutliche – vermutlich verfassungsändernde – Parlamentsmehrheit ab. mehr…

Länderberichte | 8. Dezember 2015

Drohendes Wahldebakel für den Chavismus

Venezuela blickt in eine ungewisse Zukunft

Wenige Wochen vor den Parlamentswahlen herrscht in Venezuela Wechselstimmung. mehr…

Länderberichte | 3. Dezember 2015

Demokratieindex Lateinamerika

IDD-LAT 2015

Die Demokratie in Lateinamerika erholt sich leicht. Doch beeinträchtigen Armut, Unsicherheit und Infrastrukturdefizite weiterhin das Entwicklungspotenzial der Region. mehr…

17. November 2015

Reflexionen über den Mercosur: Vorschläge zur notwendigen Fortentwicklung

POLICY PAPER

Análisis & Perspectivas“ informiert in konzentrierter Form über wirtschafts- und sozialpolitische Themen des Regionalprojekts SOPLA. Die dritte Ausgabe nimmt unter dem Titel „Algunas reflexiones sobre el Mercosur: Propuestas para una necesaria reformulación“ den Handelsverbund Mercosur in den Blick beschreibt das Verhältnis zu anderen lateinamerikanischen Integrationsverbünden wie der Pazifikallianz und zur Europäischen Union. mehr…

Veranstaltungsberichte | 28. Oktober 2015

Flucht und Migration

Weltweite Reaktionen

Die Themen Flucht und Migration stehen bereits seit längerem im Mittelpunkt der öffentlichen Wahrnehmung Deutschlands und Europas und haben mit der jüngsten Zuspitzung der Flüchtlingsproblematik eine rasante Dynamik entwickelt. Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat zusammengetragen, wie das Thema in anderen Regionen der Welt wahrgenommen wird und welche eigenen Erfahrungen es dort gibt. Darüber hinaus haben unsere Auslandsmitarbeiter und -mitarbeiterinnen die aktuelle Stimmung und den Tenor politischer Diskussionen in den Mitgliedsstaaten der EU und ihren Anrainer-Staaten eingefangen. mehr…

7. Oktober 2015