Informationen für Bewerberinnen und Bewerber um einen Praktikumsplatz bei der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Hanoi

Auch verfügbar in tiếng Việt

Das Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Hanoi bietet für engagierte und motivierte Studentinnen und Studenten die Möglichkeit, ein vielfältiges und abwechslungsreiches Praktikum zu absolvieren und berufsbezogene Kenntnisse und Fertigkeiten zu erlangen. Die Praktikantinnen und Praktikanten unterstützen die Arbeit des KAS-Teams Vietnam in seinen verschiedenen Tätigkeitsbereichen. Am Ende des Praktikums wird eine Bescheinigung über die Dauer sowie ein Zeugnis ausgehändigt. Das Praktikum wird nicht vergütet. Einsatzmöglichkeiten Während des Praktikums im Auslandsbüro in Hanoi lernen Sie die entwicklungspolitische Praxis einer deutschen politischen Stiftung vor Ort kennen und erhalten einen interessanten Einblick in gesellschaftliche und politische Abläufe in Vietnam. Damit verbunden ist dementsprechend das Interesse an Land, Leuten sowie kulturellen Kontrasten im Vergleich zu Deutschland, und an der Politik und politischen Bildungsarbeit im Ausland. Bei der Auswahl werden Bewerberinnen und Bewerber aus den Studienbereichen der Politikwissenschaften, der internationalen Beziehungen, der Volkswirtschaftslehre, dem Journalismus und Rechtswissenschaften bevorzugt. Politische und/oder wirtschaftliche Kenntnisse für die Bewältigung der Arbeit sollten bereits vorhanden sein. Darüber hinaus verlangt die Nähe zur Politik insbesondere in Vietnam Diskretion, Sensibilität und Anpassungsfähigkeit. Bitte beachten Sie, dass das KAS-Auslandsbüro Vietnam im Rahmen des Rechtsreferendariats nicht dazu befugt ist, Stationszeugnisse auszustellen. Zukünftige Volljuristen werden dementsprechend gebeten, sich an die Deutsche Botschaft in Hanoi wenden.

Zusätzlich sollten Bewerberinnen und Bewerber ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Engagement einbringen, das beispielsweise die Unterstützung des KAS-Teams vor Ort bei Projektvorbereitungen und dem Büroalltag einschließt. Auch interkulturelle Kompetenzen, zum Beispiel im Sinne eines respektvollen Umgangs gegenüber dem Gastland Vietnam und unseren lokalen Partnern werden vorausgesetzt. Kenntnisse der geläufigen Textverarbeitungsprogramme, der Umgang mit dem Internet und sozialen Medien sowie die Identifizierung mit den christlich-demokratischen Grundwerten sind weitere wesentliche Aspekte für eine erfolgreiche Bewerbung bei der KAS in Hanoi. Konkret liegen Aufgaben in folgenden Bereichen an:  Inhaltliche Unterstützung und Vorbereitung von Veranstaltungen der KAS und ihrer Durchführungspartner  Teilnahme an Vortragsveranstaltungen und Erstellung von Ergebnisberichten  Mitarbeit an Artikeln, Berichten und Aufsätzen  Administrative Unterstützung des Büros  Erstellung von Protokollen  Eigenständige Erstellung eines Länderberichts fϋr die Website der KAS Vietnam  Öffentlichkeitswirksame Tätigkeiten (FB, Website…)

Praktikumsdauer In der Regel beträgt die Praktikumsdauer 90 Tage. Längere Einsätze sind aufgrund der Visabestimmungen der Sozialistischen Republik Vietnam, zu denen auch gehört, dass das Praktikum unentgeltlich ist, leider nicht üblich.

Sprachkenntnisse Die Bewerberinnen und Bewerber sollten in der Lage sein, aussagekräftige und stilsichere Texte in deutscher Sprache zu verfassen. Präzise Formulierungen und gut strukturierte Texte sind für die Publikationen der KAS von besonderer Bedeutung. Des Weiteren ist die sehr gute Beherrschung von Englisch in Wort und Schrift unabdingbar für die Mitarbeit im Auslandsbüro. Vietnamesisch-Kenntnisse können fϋr das Alltagsleben vor Ort von Vorteil sein, werden aber nicht vorausgesetzt

Arbeitszeiten Die Arbeitszeiten im Auslandsbüro sind in der Regel auf 08:30 bis 17:00Uhr festgelegt, inklusive einer Mittagspause. Zudem sollten Praktikantinnen und Praktikanten bereit sein, in Ausnahmefällen an Wochenend- und Abendveranstaltungen der KAS Vietnam und ihrer Partner teilzunehmen und das Team bei der Durchführung der jeweiligen Projekte zu unterstützen.

Vorbereitungen  Zur inhaltlichen Vorbereitung lohnt es sich, die Website des Auslandsbüros (KAS Hanoi) aufmerksam zu lesen, sich über die lokalen Durchführungspartner zu informieren und gelegentlich die Webseiten weiterer deutscher und internationaler Nichtregierungsorganisationen, Behörden und Institutionen (siehe Deutsche Botschaft Hanoi, GIZ, AHK Vietnam etc.) zu konsultieren, um über aktuelle Entwicklungen in Vietnam informiert zu sein. Des Weiteren kann man sich über die Tätigkeiten der KAS Hanoi auf Facebook informieren: (Die KAS Vietnam auf Facebook)

 Unterkunft: Durchschnittlich bewegen sich die Monatsmieten für Zimmer je nach Ausstattung und Lage zwischen 200 und 500 USD. Es lohnt sich, schon vor Anreise beispielsweise auf der Seite des New Hanoian zu schauen (Homepage des New Hanoian) oder mit den aktuellen Praktikanten der KAS Vietnam in Kontakt zu treten, um sich ϋber die Lage auf dem vietnamesischen Wohnungsmarkt zu informieren.

 Visum: Zur Einreise nach Vietnam werden ein gültiger Reisepass und ein Visum benötigt (Beantragung des Visums vor Einreise!). Nähere Informationen liefert die Homepage der vietnamesischen Botschaft in Berlin (Botschaft der Sozialistischen Republik Vietnam in Berlin) oder das vietnamesische Generalkonsulat in Frankfurt (Generalkonsulat des sozialistischen Republik Vietnam in Frankfurt).

 Krankenversicherung: Gute und günstige Auslandskrankenversicherungen für Praktikanten bietet beispielsweise der Deutsche Akademische Austausch Dienst (DAAD) (DAAD-Versicherung: Zielland Ausland - DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst).

 Reisemedizinische Vorbereitungen: Man sollte sich vor der Reise über erforderliche Impfungen (Typhus, Hepatitis A und Tollwut), Risiken etc. erkundigen. Mehr Informationen finden Sie unter der Homepage der Deutschen Botschaft in Hanoi (siehe unter Einsatzmöglichkeiten).

Bewerbungsunterlagen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Bitte schicken Sie sie per Email direkt an den Leiter des KAS-Büros. Die Bewerbung sollte folgende Unterlagen und Informationen umfassen:

 Motivationsschreiben mit detaillierter Begründung, warum Sie das Praktikum bei der KAS Vietnam interessiert. Uns interessiert auch, welche Erwartungen Sie an das Praktikum haben und welches unserer Arbeitsgebiete für Sie von besonderem Interesse ist.  Lebenslauf  Die wichtigsten Zeugnisse und Arbeitsnachweise (Scans ausreichend)  Angabe des gewünschten Praktikumszeitraumes

Mit der Zusammenstellung dieser Informationen hoffen wir, die meisten Ihrer Fragen im Vorfeld Ihrer Praktikumsplanung beantworten zu können.

Mit besten Grüβen, Ihr KAS-Team in Hanoi