Publikationen

Seite 4

Deutsch-Vietnamesischer Mediendialog 2014

Traditionelle und neue Medien: Erfahrungen aus Deutschland und Vietnam

Der diesjährige Deutsch-Vietnamesische Mediendialog wurde von der KAS in Vietnam im Auftrag vom Auswärtigen Amt organisiert und durchgeführt. Das viertägige Programm beinhaltete den Besuch von Medienagenturen, den Erfahrungsaustausch mit vietnamesischen Journalisten und ein öffentliches Seminar an der Medienfakultät der Nationalen Universität Hanoi. mehr…

Veranstaltungsberichte | 10. November 2014

Journalisten und Medienexperten aus Vietnam zu Besuch in Berlin

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung hält sich in dieser Woche eine Gruppe von Journalisten und Medienexperten in Berlin auf. Der Besuch ist ein wichtiger Baustein in der weiteren Entwicklung unserer Medienarbeit in Vietnam. Durch Gespräche in der KAS, im Bereich der Regierung sowie des Bundestages und der Wissenschaft wird die wichtige Netzwerkbildung gefördert. mehr…

Veranstaltungsberichte | 16. Oktober 2014

Klima oder Wirtschaft: Vietnams Spagat zwischen Umwelt und Wachstum

Wie bringt man wirtschaftlichen Wohlstand und eine entschlossene Klimapolitik miteinander in Einklang? Vor diesem Dilemma stehen Regierungen weltweit, weil die wechselseitige Beziehung zwischen Wirtschafts- und Klimapolitik sie vor große Herausforderungen stellt. Auch die vietnamesische Regierung nimmt dieses Problem sehr ernst und weiß um die Auswirkungen des Klimawandels auf die ökonomische Entwicklung des Landes. mehr…

Rabea Brauer, Vu Dang Tuan | Länderberichte | 30. April 2014

20 Jahre KAS in Vietnam

Prof. Dr. Bernhard Vogel hält Festrede

Während eines zweitägigen Besuchs in Hanoi sind Prof. Dr. Bernhard Vogel, Ministerpräsident a.D. und Ehrenvorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, und Dr. Gerhard Wahlers, stellvertretender Generalsekretär, mit hochrangigen politischen Gesprächspartnern zusammen gekommen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 15. Januar 2014

Die Spur der Inseln

Machtspiele in Asien aus vietnamesischer Sicht

Die Konflikte im Südchinesischen Meer gehören nach wie vor zu den größten sicherheitspolitischen Herausforderungen im asiatisch-pazifischen Raum. Die Implikationen der territorialen Streitigkeiten sind weitreichend und haben das Potenzial zu nachhaltigen diplomatischen Verstimmungen. mehr…

Rabea Brauer, Sarah Schulze, Sarah Schoenberger | Länderberichte | 19. Juli 2013