Publikationen

Seite 6

Gewaltenteilung in Vietnam? Die Novellierung der vietnamesischen Verfassung

Internationale Konferenz des KAS Auslandsbüros Vietnam

Vom 28. bis zum 29. Februar veranstaltete das KAS Auslandsbüro Vietnam in Kooperation mit der Nationalversammlung eine internationale Konferenz zum Thema "Organization of State Powers: International Experiences". mehr…

Rabea Brauer, Sarah Schulze | Veranstaltungsberichte | 16. März 2012

Medien in Vietnam: Agitatoren der Politik

Alle Medien in Vietnam sind Sprachrohr der Regierung und Propagandaorgan der Partei zugleich. Sie sollen den sozialistischen Staat schützen, politische Stabilität sichern und die Verbreitung anti-sozialistischer Ideologie verhindern. Regierung und Partei kontrollieren die gesamten Medien. mehr…

Rabea Brauer, Sarah Schulze | Länderberichte | 8. November 2011

EU Co-Funded Project "Promoting Peoples' Participation and Governance in Vietnamese Cities through ACVN" completed

From February 2009 to October 2011 the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Vietnam in cooperation with the Association of Vietnamese Cities (ACVN) has implemented the project "Promoting people’s participation and governance in Vietnamese cities through the Association of Cities of Vietnam". mehr…

Veranstaltungsberichte | 28. Oktober 2011

Vietnam vs. China

Konfliktverschärfung im Südchinesischen Meer

Seit Beginn dieses Jahres haben sich die territorialen Auseinandersetzungen zwischen China, Vietnam und den Philippinen um die im Südchinesischen Meer gelegene Spratly-Inselgruppe zugespitzt. Im Mai dieses Jahres durchtrennte ein chinesisches Patrouillenboot ein Kabel eines vietnamesischen Vermessungsschiffes. Ein nahezu identischer Vorfall geschah im Juni 2011. Auch zwischen den Philippinen und China kam es zu direkter Konfrontation . Eine endgültige Lösung des Konfliktes ist vorerst nicht in Sicht. mehr…

Rabea Brauer, Sarah Schulze | Länderberichte | 19. Oktober 2011

Bundeskanzlerin Merkel besucht Vietnam

Während ihrer Asienreise besucht Bundeskanzlerin Merkel Hanoi und Ho Chi Minh Stadt. Ziel ihres Aufenthaltes ist die Verhandlung einer strategischen Partnerschaft. Während ihrer Gespräche mit Premierminister Dung lobte die Kanzlerin die Erfolge Vietnams in der Armutsbekämpfung und die anhaltend positive wirtschaftliche Entwicklung. Die Kanzlerin wurde von einer Wirtschaftsdelegation begleitet und führte in Hanoi sowie in Ho Chi Minh City Gespräche mit Unternehmern. Trotz der gefestigten wirtschaftlichen Zusammenarbeit betonte Merkel das Engagement der Bundesrepublik in der Entwicklungshilfe. mehr…

Rabea Brauer, Sarah Schulze | Veranstaltungsberichte | 11. Oktober 2011