Asyl, Migration und Integration

Herausforderungen für den demokratischen Rechtsstaat

Juli 26 Mittwoch

Datum/Uhrzeit

26. Juli 2017, 19:00 Uhr

Ort

Ehemaliger Landtag, Theodor-Tantzen-Platz, Oldenburg, Deutschland

mit

Prof. em. Dr. Dres. h.c. Hans-Jürgen Papier, Präsident des Bundesverfassungsgerichts a. D.; Barbara Woltmann, MdB

Typ

Gespräch

Vortrag und Diskussion

Veranstaltungsnr.

B26-260717-1

Die jüngste Flüchtlingswelle hat Deutschland und Europa bis an die Grenze ihrer Handlungsfähigkeit strapaziert. Der Schengenraum war auf den Umfang der Herausforderungen weder operativ noch rechtlich vorbereitet. Die Dublinabkommen und das Einheitliche Europäische Asylsystem erwiesen sich als nicht ausreichend geeignet, um die Aufgaben zu meistern. Damit stellt sich aber jetzt verstärkt die Frage nach dem Umgang des demokratischen Rechtsstaats mit der Flüchtlings- und Asylbewerberwelle. Wie kann den Anforderungen rechtlich und tatsächlich begegnet werden? Kriegsflüchtlinge und Asylbewerber sind unterschiedlich zu behandeln. Die jeweiligen Status haben auch unterschiedliche Voraussetzungen. Welchen Richtlinien folgt die Integration? Vor diesem Hintergrund möchten wir das Thema mit Ihnen diskutieren:

Das Programm des Abends im Einzelnen:

Begrüßung
Dr. Stefan Gehrold, Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforums Weser-Ems der Konrad-Adenauer-Stiftung

Einführung & Moderation
Barbara Woltmann, Mitglied des Deutschen Bundestages und ordentliches Mitglied des Innenausschusses

Vortrag
Prof. em. Dr. Dres. h.c. Hans-Jürgen Papier, Präsident des Bundesverfassungsgericht a. D.

Anschließend: Diskussion

Im Anschluss laden wir zu einem Stehempfang ein.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Veranstaltung ein! Bitte melden Sie sich mit Namen und Adresse per Email oder online hier anklicken an.

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Prof. em. Dr. Dres. h.c. Hans-Jürgen Papier, Präsident des Bundesverfassungsgerichts a. D.

Hauptredner des Abends ist der Präsident des Bundesverfassungsgerichts a. D. Prof. em. Dr. Dres. h.c. Hans-Jürgen Papier sein.

Barbara Woltmann, MdB Pressefoto

Barbara Woltmann, MdB

Ansprechpartner

Dr. jur. Stefan Gehrold

Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems

Dr. jur. Stefan Gehrold
Tel. +49 441 2051 799-0
Fax +49 441 2051 799-9
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ Português,‎ Nederlands

Ingrid Pabst

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Ingrid Pabst
Tel. +49 441 2051 799-0
Fax +49 441 2051 799-9