Die Bedeutung der Reformation für die Entwicklung von Politik und Gesellschaft

Reformationsjubiläum - 500 Jahre Reformation

November 23 Donnerstag

Datum/Uhrzeit

23. November 2017, Beginn: 19:00 Uhr

Ort

Ev.-luth. Kirchengemeinde Stollhamm, Hauptstraße 45 A, Stollhamm, Deutschland

mit

Dr. Stephan Schaede, Direktor der Evangelischen Akademie Loccoum, Christian Meißner, Geschäftsführer des Evangelischen Arbeitskreises, Björn Thümler MdL, Kirchenpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion

Typ

Diskussion

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung.

Veranstaltungsnr.

B26-231117-1

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems der Konrad-Adenauer-Stiftung lädt Sie zu einem Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema Die Bedeutung der Reformation für die Entwicklung von Politik und Gesellschaft ein.

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther, der Überlieferung nach, an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug.
Während in früheren Jahrhunderten Reformationsjubiläen national und in konfessioneller Abgrenzung begangen wurden, ist dieses Reformationsjubiläum von Offenheit, Freiheit und Ökumene geprägt. 2017 feiern wir nicht einfach nur 500 Jahre Reformation, sondern erinnern auch daran, welche Rolle die Reformation bei der Entstehung der Moderne gespielt hat. So werden jene Impulse der Reformation in den Fokus gerückt, deren Auswirkungen bis in unsere heutige Zeit reichen. Denn das, was von Wittenberg im 16. Jahrhundert ausging, veränderte Deutschland, Europa und die Welt.

Der Programmverlauf im Einzelnen:

Begrüßung Dr. Stefan Gehrold, Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems der KAS

Vorträge

Dr. Stephan Schaede, Direktor der Evangelischen Akademie Loccum
Christian Meißner, Bundesgeschäftsführer des Evangelischen Arbeitskreises der CDU/CSU
Björn Thümler MdL, Kirchenpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion

Anschließend: Diskussion mit den Referenten

Moderation Dr. Stefan Gehrold

Schlusswort Björn Thümler MdL

ANMELDUNGEN bitte per Mail: kas-weser-ems@kas.de oder Telefonisch: 0441 2051 7991

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Dr. Stephan Schaede, Direktor Ev. Akademie Loccum

Dr. Stephan Schaede, Direktor der Evangelischen Akademie Loccum

Thümler, Björn

Björn Thümler MdL, Kirchenpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion

Ansprechpartner

Dr. jur. Stefan Gehrold

Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems

Dr. jur. Stefan Gehrold
Tel. +49 441 2051 799-0
Fax +49 441 2051 799-9
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ Português,‎ Nederlands

Ingrid Pabst

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Ingrid Pabst
Tel. +49 441 2051 799-0
Fax +49 441 2051 799-9