Klares Ziel und langer Atem: Bernhard Vogel – Brückenbauer zwischen Ost und West

Februar 21 Mittwoch

Datum/Uhrzeit

21. Februar 2018, Beginn: 19:30 Uhr

Ort

Ludwig-Windthorst-Haus, Gerhard-Kues-Str. 16, Lingen, Deutschland

mit

Prof. Dr. Bernhard Vogel, Ministerpräsident a. D., Ehrenvorsitzender der KAS, Dr. Christopher Beckmann, Autor des Buches

Typ

Buchpräsentation

Das Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems lädt Sie in Kooperation mit dem Ludwig-Windthorst-Haus herzlich zu unserer Abendveranstaltung ein.

Veranstaltungsnr.

B26-210218-1

An neuen Perspektiven war Bernhard Vogel schon immer interessiert. 1958 gelang es ihm, sich in die an Walter Ulbricht vorbeidefilierende Maiparade einzureihen, um ein Stück DDR-Realität aus eigener Anschauung kennenzulernen. Als er 1992 überraschend Ministerpräsident von Thüringen wurde, krönte das eine einzigartige deutschlandpolitische Karriere. Dass die Spaltung unnatürlich sei, dass Freiheit und Einheit zusammengehören und dass geduldiges Festhalten am Wiedervereinigungsgebot des Grundgesetzes politisches Handeln bestimmen muss, davon war Bernhard Vogel zeitlebens überzeugt.

Der Ehrenvorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Autor des Buches, Christopher Beckmann, diskutieren über Geschichte, Politik und Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft.

Der Programmverlauf im Einzelnen:

Begrüßung: Dr. Stefan Gehrold, Konrad Adenauer-Stiftung René Kollai, stellv. Direktor, Studienleiter Vortrag: Dr. Christopher Beckmann, Autor

Talk: Dr. Christopher Beckmann und Prof. Dr. Bernhard Vogel, Ministerpräsident a. D., Ehrenvorsitzender der KAS

Moderation: Dr. Stefan Gehrold und René Kollai

Schlusswort: Dr. Hermann Kues, Staatssekretär a. D., Vorstandsmitglied der KAS

Im Anschluss gibt es einen kleinen Empfang!

Es wird ein Teilnehmerbeitrag in Höhe von 6,00 Euro erhoben!

Bitte melden Sie sich an: Per Email: kas-weser-ems@kas.de, telefonisch unter 0441-2051 7991

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Buchvorstellung "Klares Ziel und langer Atem" Bonn 25.01.2018
Buch des Autors Christopher Beckmann

Buch des Autors Christopher Beckmann

Ludwig-Windhorst-Haus

Der Abend wird gemeinsam mit unserem Partner dem Ludwig Windthorst Haus ausgerichtet.

Ansprechpartner

Dr. jur. Stefan Gehrold

Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems

Dr. jur. Stefan Gehrold
Tel. +49 441 2051 799-0
Fax +49 441 2051 799-9
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ Português,‎ Nederlands

Ingrid Pabst

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Ingrid Pabst
Tel. +49 441 2051 799-0
Fax +49 441 2051 799-9