BREXIT – Ursachen, Entwicklungen, Konsequenzen

Februar 22 Donnerstag

Datum/Uhrzeit

22. Februar 2018, Beginn: 15:00 Uhr

Ort

Hotel Kaiser, Rheinstr. 128, Wilhelmshaven, Deutschland

mit

Dr. Stefan Gehrold, Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems der KAS

Typ

Vortrag

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit laden wir Sie zu unserer Nachmittagsveranstaltung nach Wilhelmshaven ein!

Veranstaltungsnr.

B26-220218-1

Im Juni 2016 entschieden sich die Briten mehrheitlich für einen Austritt aus der Europäischen Union. Dieser Schritt stellt die Britische Regierung und die EU vor große Probleme. Sie müssen eine Entscheidung, die keine Blaupause kennt, administrieren und umsetzen. Welche Entwicklungen gingen der Entscheidung voraus und begünstigten sie? Welche Protagonisten verhandeln auf welcher Seite mit welcher Zielsetzung? Mit welchen Konsequenzen muss die EU rechnen, mit welchen das Vereinigte Königreich?

Über diese und andere Fragen wollen wir mit Ihnen diskutieren.

Der Programmverlauf im Einzelnen:

Begrüßung: Ursula Breitlauch, Deutscher Frauenring e. V. Ortsring Wilhelmshaven

Vortrag: Dr. Stefan Gehrold, Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems der KAS

Anschließend: Diskussion

Bitte melden Sie sich an: Per Email: kas-weser-ems@kas.de, telefonisch unter 0441-2051 7991

Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Dr. jur. Stefan Gehrold

Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems

Dr. jur. Stefan Gehrold
Tel. +49 441 2051 799-0
Fax +49 441 2051 799-9
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ Português,‎ Nederlands

Ingrid Pabst

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Ingrid Pabst
Tel. +49 441 2051 799-0
Fax +49 441 2051 799-9