Führerschein für Ratsmitglieder (II von IV)

Finanzen einer Gemeinde

September 28 Freitag

Veranstaltung ausgebucht

Datum/Uhrzeit

28. – 29. September 2018, Beginn: Fr. 15:00 Uhr/Ende: Sa. 17:00 Uhr

Ort

Hotel Roshop, Am Markt 6, Barnstorf, Deutschland. Zur Website ›

mit

Torsten Harms, Rechtsanwalt, Mediator und Bürgermeister der Gemeinde Wathlingen

Typ

Seminar

Der „Führerschein für Ratsmitglieder“ legt als Grundausbildung für Kommunalpolitiker seit nunmehr 10 Jahren in Niedersachsen die Basis für eine erfolgreiche kommunalpolitische Arbeit.

Veranstaltungsnr.

B26-280918-1

In vier Seminarbauteilen wird das Basiswissen für die Kommunalpolitik mit viel Spaß erarbeitet. Dabei steht das „selber machen“ im Vordergrund und nicht Frontalunterricht. Neben dem Wissen soll auch die Begeisterung an der Kommunalpolitik erfahrbar werden.

Im zweiten Baustein geht es um die "Finanzen einer Gemeinde". Dabei steht die Arbeit und Funktion des Finanzausschusses im Mittelpunkt, vor allem der Haushaltsplan, der Jahresabschluss und die Wirtschaftsförderung.

Auszüge aus den Seminarinhalten:

  • Die Einnahmen der Gemeinden und politischen Einflussmöglichkeiten der Kommunen

  • Wie erkenne ich die Finanzlage einer Gemeinde?

  • Erfahrungsaustausch
  • Wie entsteht ein Haushaltsplan
      • Haushaltssystematik - "Verschuldung" - "Leistungsniveau"
  • Planspiel - Haushaltsplanberatung

  • Konsolidierung der kommunalen Haushalte

Zu den Referenten: Torsten Harms (Jahrgang 1965) ist Rechtsanwalt und Mediator. Als Bürgermeister der niedersächsischen Gemeinde Wathlingen und Mitglied des Celler Kreistages verfügt er außerdem über profunde kommunalpolitische Kenntnisse. Seit vielen Jahren führt er einmal jährlich die Seminarreihe "Kommunalpolitscher Führerschein" in Niedersachsen durch.

Dipl. Rel.-Päd. Kerstin Biedermann wird nicht nur die zweite Sicht präsentieren, sondern kann auf vielfältige Erfahrungen in der inneren und äußeren Kommunikation sowie in der Kommunalpolitik zurückgreifen.

Den genauen Programmablauf der einzelnen Seminarteile finden Sie rechts unter "Zum Thema".

Wir laden Sie herzlich zu diesem Training ein! Der TN-Beitrag beträgt 80,00 Euro pro Person (inkl. Referentenleistung, Tagungsmaterialien, Verpflegung - wie im Programm ausgewiesen). Bitte melden Sie sich mit Namen und Adresse per Email oder online. Verbindlich wird der Platz an Sie vergeben, wenn Ihr Beitrag auf unserem Konto eingegangen ist. Unsere Bankverbindung lautet: KAS Weser-Ems, Kto.-Nr. 106525900, BLZ 380 400 07, Commerzbank Bonn, IBAN DE89 3804 0007 0106 5259 00, BIC COBADEFFXXX. Als Verwendungszweck bitte die Seminar Nr. B26-280918-1 angeben.

Weitere Informationen über den "Kommunalpolitischen Führerschein" erhalten Sie unter der E-Mail kas-weser-ems@kas.de oder telefonisch unter 0441 20517991.

Soweit einzelne Seminare ausgebucht sind, führen wir eine Warteliste mit Nachrückern, falls einzelne Teilnehmer ihre Anmeldung zurückziehen.

Ihre Persönlichen Daten werden nach den Datenschutz-Vorschriften verarbeitet. Dabei halten wir uns an die Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Torsten Harms und Kerstin Biedermann gestalten den kommunalpolitischen Führerschein

Torsten Harms und Kerstin Biedermann gestalten den kommunalpolitischen Führerschein.

Ansprechpartner

Dr. jur. Stefan Gehrold

Ingrid Pabst

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Ingrid Pabst
Tel. +49 441 2051 799-0
Fax +49 441 2051 799-9