Publikationen

Literatur der Angstüberwindung

Herta Müller las auf Einladung der KAS und der Stadt Iburg an der Europaschule

Auf der Bühnenleinwand stand zu lesen: „Und in der ersten Person Singular wohnt der durchsichtige Narr,“. Eine Sprach-Bild-Collage von Herta Müller, die Wörter zusammengesetzt aus bunten Zeitungsschnipseln. Über 250 Besucher in der vollbesetzten Aula der Europaschule Gymnasium Bad Iburg lasen Herta Müllers Denkbild aufmerksam mit, während die Nobelpreisträgerin erklärte, was es damit auf sich hatte. mehr…

Prof. Dr. Michael Braun | Veranstaltungsberichte | 15. Juni 2018

Bei Adenauers am Kamin – Ungarn hat gewählt

Das Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems lud am vergangenem Dienstag zu Adenauers an Kamin ein. Frank Spengler, Büroleiter der Adenauer-Stiftung in Budapest, reiste an diesem Tag an, um den interessierten Teilnehmern von der Lage direkt vor Ort zu berichten. mehr…

Veranstaltungsberichte | 6. Juni 2018

Kunstausstellung "Das sowjetische Experiment"

Auf Vermittlung der Konrad-Adenauer-Stiftung zeigte das Gymnasium "In der Wüste" etwa zwei Wochen lang die Kunstausstellung "Das sowjetische Experiment - 100 Jahre Oktoberrevolution" des russischen Historikers Ivan Kulnev. Diese Finissage einer Wanderausstellung durch den Bezirk Weser-Ems will nicht indoktrinieren oder eindimensionale, simple Antworten liefern. Ivan Kulnevs Collagen fordern zur Mitarbeit auf, in chronologischer Reihenfolge befassen sie sich mit wichtigen Stationen, Gesichtern, Lichtblicken und Abgründen der sowjetischen Geschichte Russlands nach der Oktoberrevolution 1917. mehr…

Veranstaltungsberichte | 30. Mai 2018

„Jede Statistik hinterfragen!“

Humorvolle Einblicke von Björn Christensen in die Deutungsvielfalt von Statistiken

Statistik hat bei vielen Menschen nicht den besten Ruf. Sie gilt als langweilige, schwierige, trockene Materie, die jedem zwar auf Schritt und Tritt in Schule, Studium, Beruf und vor allem in den Medien begegnet, zu der viele aber kaum Zugang finden. Dabei sind die meisten statistischen Sachverhalte mit gesundem Menschenverstand einfach zu hinterfragen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 18. April 2018

„Jede Statistik hinterfragen!“

Humorvolle Einblicke von Björn Christensen in die Deutungsvielfalt von Statistiken

Statistik hat bei vielen Menschen nicht den besten Ruf. Sie gilt als langweilige, schwierige, trockene Materie, die jedem zwar auf Schritt und Tritt in Schule, Studium, Beruf und vor allem in den Medien begegnet, zu der viele aber kaum Zugang finden. Dabei sind die meisten statistischen Sachverhalte mit gesundem Menschenverstand einfach zu hinterfragen. mehr…

Veranstaltungsberichte | 18. April 2018

Publikationsreihen