Nachrichten

Seite 9

4. Oktober 2011

Newsletter

Newsletter Ausgabe Oktober 2011

In der aktuellen Ausgabe unseres vierteljährlich erscheinenden Newsletters erfahren Sie unter anderem mehr über: Eine Schulung mit neugewählten Abgeordneten in Niger, ein Seminar zur Rolle des Militärs vor den Wahlen in Mali, das neueste Online-Seminar zum Thema Krankenversicherung in Westafrika und vieles mehr. Lesen Sie selbst! mehr…

26. Juli 2011

Menschenrechte

12. Regionalkonferenz Menschenrechte der Chaire UNESCO

Bereits zum zwölften Mal veranstaltete die Chaire UNESCO für Demokratie und Menschenrechte in Zusammenarbeit mit dem UNHCR und der KAS eine Regionalkonferenz. Zu diesem Anlass kamen vom 11. bis 22. Juli 2011 mehr als 30 Teilnehmer aus 16 verschiedenen frankophonen Ländern Afrikas in Cotonou/Benin zusammen. mehr…

25. Juli 2011
Sommerschule Berlin

Nachwuchsförderung

Beniner nimmt an KAS Sommerschule in Berlin teil

Die zehnte Summer School für junge Führungskräfte ist am 23. Juli 2011 in Berlin eröffnet worden. Unter den 15 Teilnehmern ist auch der Beniner, Yaya Bawa, Präsident der KAS Partnerorganisation SOS Civisme. Die jungen Nachwuchskräfte werden eine Woche lang zum Thema "Toleranz und Integration” diskutieren und einen TV-Spot hergestellen. Begleitet wird die Woche durch Gespräche in der KAS, in jüdischen und muslimischen Gemeinden, im Bundestag und Besuchen zeitgeschichtlicher Institutionen.

23. Juli 2011

Parlamentsförderung

Schulung für neue Parlamentarier in Niger

Vom 24. bis 25. Juni 2011 schulte das Regionalprogramm Politischer Dialog Westafrika der Konrad-Adenuaer-Stiftung rund 50 neugewählte Parlamentarier der Assemblée Nationale im Niger. mehr…

11. Juli 2011

Newsletter

Newsletter Ausgabe Juli

Wir freuen uns Ihnen die Wiederaufnahme unseres Newsletters mitzuteilen. Dieser wird von nun an jedes Quartal erscheinen. Im Juli erfahren Sie unter anderem mehr über: Militärkolloquium im Niger – Diskussionen über die Rolle des Militärs in einer Demokratie Meuterei in Burkina Faso – Soziale Unruhen bedrohen die politische Stabilität des Landes - Präsidentschaftswahlen in Benin – Eine zweite Amtszeit für Boni Yayi mehr…

9. Juni 2011

Politische Bildung

Vier Wochen Abendkurse für junge Politiker aus Niger

Vom 20. Mai bis 17. Juni beschäftigen sich 25 Nachwuchspolitiker aus allen im Parlament vertretenen politischen Parteien im Niger mit Fragen des politischen Leadership und der politischen Bildung. Die von der Konrad-Adenauer-Stiftung angebotenen Abendkurse finden vier Wochen lang jeden Abend in Niamey statt. mehr…

7. Juni 2011

Dezentralisierung

Legitimität und Legalität in Togos Kommunalpolitik

Anlässlich des 15jährigen Bestehens des Kommunalverbandes (UCT) Togo fanden vom 27. bis 31. Mai eine Reihe von Schulungen und Festveranstaltungen in Lomé statt. Das Regionalprogramm PDWA unterstützte dabei die Weiterbildung der Bürgermeister und Präfekten in Togo zum Thema Legitimität und Legalität. mehr…

16. Mai 2011

Zivilgesellschaft

Abschluss des Lehrgangs Contrôle Social

Welche Rolle spielt die Zivilgesellschaft in einer Demokratie? Mit dieser Frage setzten sich junge Vertreter der Zivilgesellschaft aus der Projektregion des PDWA eine Woche lang auseinander. Die letzte Edition der 3jährigen Fortbildung der KAS beschäftigte sich mit der politischen Kontrollfunktion der Zivilgesellschaft. mehr…

14. Mai 2011

Wahlen in Afrika

KAS als Wahlbeobachter bei Parlamentswahlen in Benin

Bei den Parlamentswahlen in Benin am 30. April 2011 nahm das KAS Büro Cotonou an der Wahlbeobachtermission des Partners Centre Afrika Obota teil. Die Wahlen verliefen friedlich. Die Beobachter stellten aber eine Reihe von Unregelmäβigkeiten fest. Die Partei von Präsident Boni Yayi ging als stärkste Kraft hervor. mehr…

13. Mai 2011

Afrikas Zukunft. Fakten und Visionen(2)

"Wir können zudem sagen, dass sich ... gerade in der Subsahara-Region, viele Staaten auf einen sehr spannenden ... Weg gemacht haben. So müssen wir Land für Land auch hier schauen: Sind es Länder mit Rohstoffressourcen? ... Sind es Länder ohne solche Rohstoffressourcen? ... wir müssen vermitteln, dass das nicht mehr allein eine Zusammenarbeit mit einem armen Kontinent ist, sondern dass es eine große Vielfalt gibt. Es geht dabei um Hilfe zur Selbsthilfe." (Bundeskanzlerin Angela Merkel)