Die Länder des PDWA

Auch verfügbar in Français

Regionalprogramm Politischer Dialog Westafrika (PDWA)

Das Projekt mit Sitz in Abidjan/Côte d'Ivoire ist gegenwärtig in folgenden Ländern aktiv:

  • Côte d'Ivoire, ca. 23,3 Mio. Einwohner
  • Bénin, ca. 10,3 Mio. Einwohner
  • Burkina Faso, ca. 18,9 Mio. Einwohner
  • Niger, ca. 18,0 Mio. Einwohner
  • Togo, ca. 7,5 Mio. Einwohner

(Daten: CIA World Factbook, Schätzung Juli 2015)

Weiterführende Informationen zu den PDWA-Ländern

Côte d'Ivoire

» Länderinformationen des Auswärtigen Amts

Aktuelle Informationen zu den Entwicklungen in der Côte d'Ivoire finden Sie auch auf den Internetauftritten der örtlichen Presse.

Fraternité Matin

L'Inter

L'Autre Voix

Le Patriote

Le Nouveau Réveil

Abidjan.net

Bénin

» Länderinformationen des Auswärtigen Amts

Aktuelle Informationen zu den Entwicklungen in Bénin finden Sie auch auf den Internetauftritten der örtlichen Presse.

Actubenin

Fraternité

L'Autre Fraternité

La Nouvelle Tribune

Burkina Faso

» Länderinformationen des Auswärtigen Amts

Aktuelle Informationen zu den Entwicklungen in Burkina Faso finden Sie auch auf den Internetauftritten der örtlichen Presse.

Sidwaya

L'Observateur

Le Pays

Journal du Jeudi

Niger

» Länderinformationen des Auswärtigen Amts

Aktuelle Informationen zu den Entwicklungen in Niger finden Sie auch auf den Internetauftritten der örtlichen Presse.

Le Sahel

Media Niger

Actu Niger

Togo

» Länderinformationen des Auswärtigen Amts

Aktuelle Informationen zu den Entwicklungen in Niger finden Sie auch auf den Internetauftritten der örtlichen Presse.

Le Togolais

Togo Presse

Agence Afree Press

Savoir News

République Togolaise

Informationen über Westafrika

Radio France Internationale Afrique

Jeune Afrique

Afrik.com

BBC Afrique

Le Monde Diplomatique

Afrikanische Wirtschafts- und Währungsunion

Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft

Das Regionalbüro der KAS ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.