"Gute Regierungsführung gegen Radikalisierung und Migration"

Abschlussveranstaltung der Reihe "Das nächste Kapitel"

Auch verfügbar in Français

Vom 06. bis 10. September 2016 lud das Regionalprogramms PDWA junge Eliten aus Benin, Burkina Faso, Côte d'Ivoire, Niger und Togo nach Niamey zur vierten und letzten Veranstaltung der Serie "Das nächste Kapitel" ein. Die Idee der Reihe war, im regionalen Dialog eine Zukunftsversion für Westafrika im Jahre 2020 und konkrete Handlungsoptionen zu deren Verwirklichung zu erarbeiten.

Bild 1 von 5
Workshop La prochaine Etape 07.09.2016 Niamey

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen in Westafrika und Europa hätte das Thema der Abschlussveranstaltung kaum passender gewählt werden können: "Gute Regierungsführung gegen Radikalisierung und Migration". Drei Tage lag diskutierten die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam mit Experten aus Politik und Gesellschaft über die Problematik und erarbeiteten Konzepte, mit Hilfe derer ihre Vision eines integrierten, demokratischen, sicheren, prosperierenden und toleranten Westafrikas im Jahre 2020 ein Stück weit erreicht werden soll.

Einigkeit bestand darüber, dass Gute Regierungsführung eine zentrale Rolle im Kampf gegen Radikalisierungstendenzen und Migrationsströme zu spielen hat und zugleich eine Grundvoraussetzung für wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung in der Region ist. Dabei dürfe der Blick nicht nur auf die politischen Entscheidungsträger gerichtet werden. Jeder Bürger sei gefordert, beispielsweise durch Aufklärung und vorbildliches Handeln in seinem persönlichen Wirkungskreis einen konkreten Beitrag zu guter Regierungsführung und gegen Extremismus und illegale Migration zu leisten.

Der deutsche Botschafter in Niamey und der nigrische Minister für Jugend und Sport lobten die Initiative und betonten die Mitverantwortung der Jugend bei der Lösung der aktuellen politischen Fragestellungen.

Autor

Dr. Valentin Katzer

Serie

Veranstaltungsberichte

erschienen

Abidjan, 13. September 2016

Achtung
Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.
Bitte laden Sie das Flash-Plugin hier, um den Inhalt zu sehen. ›

Fernsehbericht RTL Niger über "La Prochaine Etape" 07.09.16