Veranstaltungen

Datum Titel Ort
 
17. - 18. Nov. 2018 Seminar

Erfolgreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Frauenkolleg

Ehrenamtliche Arbeit lebt von gelungener Pressearbeit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Anliegen öffentlichkeitswirksam präsentieren! mehr…

Gütersloh
19. - 20. Nov. 2018

Ausgebucht

Seminar

Deeskalation und Konfliktmanagement

Strategien für schwierige Situationen in der Gleichstellungsarbeit

Workshop zum Umgang mit Krisenherden und -themen und entsprechenden Bewältigungsstrategien für kommunale Gleichstellungsbeauftragte in NRW. mehr…

Gütersloh
Alle Veranstaltungen ›

Bisherige Veranstaltungen

Datum Titel Ort
 
18. - 19. Sept. 2018

Ausgebucht

Workshop

„Destination Europe"

Planspiel zur Asyl- und Flüchtlingspolitik der EU

Eine spannende Simulation für Schülerinnen und Schüler zur Asyl- und Flüchtlingspolitik der Europäischen Union. mehr…

Soest
16. - 19. Sept. 2018

Ausgebucht

Studien- und Informationsprogramm

Deutsch-Französische Geschichte und Politik in Europa

Studienfahrt für Lehrerinnen und Lehrer nach Straßburg/Strasbourg

Straßburg steht symbolisch für die wechselvolle deutsch-französische Geschichte. 100 Jahre nach Ende des ersten Weltkrieges sind aus Erzfeinden Freunde geworden. Immer wieder ist das deutsch-französische Tandem der Motor für Europa. mehr…

Straßburg / Strasbourg
12. Sept. 2018 Vortrag

Krisen als neuer Normalfall der weltpolitischen Ordnung

Krisen als neuer Normalfall der weltpolitischen Ordnung erfordern vermehrt, ganze Krisenzyklen in den Blick zu nehmen, sowohl mit militärischen als auch mit zivilen Mitteln. mehr…

Gymnasium Marienschule, Pauline-von-Mallinckrodt-Platz 1, Lippstadt

Veranstaltungsberichte

„Destination Europe“ - Soester Oberstufenschüler in der Rolle als EU-Politiker

Planspiel zur Asyl- und Flüchtlingspolitik der EU

Am Soester Aldegrever-Gymnasium durften die Schülerinnen und Schüler der 10.Klasse für zwei Tage in die Rolle von EU-Politikern schlüpfen und damit die Entscheidungsprozesse innerhalb der verschiedenen EU-Gremien simulieren. mehr…

„Wir arbeiten dort, wo die Not am größten ist“

Verwirklichung von Menschenrechten als Bezugspunkt der Welthungerhilfe

(von Benedikt Jäger)Susanne Luithlen von der Welthungerhilfe ist auf Einladung der Sektion Lippstadt der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. (GSP) und des Regionalbüro Westfalens der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. zu Gast in [...] mehr…

"Jemand, der uns verachtet, hat uns nicht verdient!"

- Jens Spahn im Gespräch mit Düzen Tekkal

(von Pedram Shojaee) Der Gesundheitsminister Jens Spahn und die freie Journalistin Düzen Tekkal trafen sich im Schloss Ahaus zu einem Gespräch zum Thema „Warum uns unsere Werte wichtig sein sollten“. mehr…

Alle Veranstaltungsberichte ›