Erneuerung der UNO

Über Notwendigkeit und Schwierigkeit einer Reform der UNO

Mai17Dienstag

Datum/Uhrzeit

17. Mai 2005, 17.00 - 19.00 Uhr

Ort

Warschau, Zentrum für Internationale Beziehungen

mit

Dermot Ahern, Außenminister Irlands und Sonderbeauftragter des Genralsekretärs der UNO für die Reform der UNO

Typ

Expertengespräch

Warum ist eine Reform der UNO notwendig und weshalb ist die Durchführung der Reform so schwierig?

Bereitgestellt von

Logo: Konrad-Adenauer-StiftungAuslandsbüro Polen

Die Reform der UNO ist Thema des nächsten Außenpolitischen Klubs, der auf Einladung des Zentrums für Internationale Beziehungen und der KAS in Warschau sich mehrmals im Jahr in einem Kreis ausgewählter Fachleute mit Fragen der internationalen Politik beschäftigt. Das Gespräch wird moderiert von dem Journalisten Eugeniusz Smolar.

Ansprechpartner

Stephan Georg Raabe

Landesbeauftragter für Brandenburg und Leiter des Politischen Bildungsforums Brandenburg

Stephan Georg Raabe
Tel. +49 331 748876-0
Fax +49 331 748876-15
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Polski

Partner

Zentrum für Internationale Beziehungen Warschau