Islam in Deutschland

Begegnungen, Dialoge und Kontroversen

Juli5Freitag

Veranstaltung ausgebucht

Datum/Uhrzeit

5. – 6. Juli 2013

Ort

Schloss Beuggen, Schloss Beuggen 11, Rheinfelden, Deutschland. Zur Website ›

Typ

Seminar

Rund 4 Millionen Muslime leben in Deutschland. Der Dialog zwischen Muslimen und Christen ist nicht frei von Konflikten. Dieses Seminar bietet Raum, mit Experten sachlich über kontroverse Themen des interkulturellen Dialogs zu diskutieren.

Veranstaltungsnr.

B79-050713-1

Themen

  • Besuch der Alperenler Moschee Rheinfelden
  • Grundlagen und Quellen des Islam
  • Muslime in Deutschland
  • Zusammenprall der Kulturen oder Multikulturalität?
  • Islam und Demokratie: Ist der Islam demokratiefähig?


Teilnahmebeitrag incl. Unterkunft und Verpflegung 65 € | Ermäßigter Beitrag 45 € (Schüler/Studenten/Bufdis/Arbeitslose – mit Nachweis)

Wir bitten um Online-Anmeldung oder schriftliche Anmeldung mit Angabe der VA-Nr. B79-050713-1. Teilnahmebedingungen
Während des Seminars sind Sie Gast der Konrad-Adenauer-Stiftung. Unterkunft und Mahlzeiten sind frei. Fahrtkosten, Getränke und weitere Leistungen gehen zu Ihren Lasten.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Koran

Ansprechpartner

Thomas Wolf

Leiter des Regionalbüros Südbaden des Politischen Bildungsforums Baden-Württemberg

Thomas Wolf
Tel. +49 761 1564807-2
Fax +49 761 1564807-9
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français

Carmen Rams

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Carmen Rams
Tel. +49 761 1564807-1
Fax +49 761 1564807-9
Sprachen: Deutsch,‎ Español