Aus Schulabbrechern werden Facharbeiter!

Potenziale nutzen - Zukunft sichern

November12Montag

Datum/Uhrzeit

12. November 2012, 11.00 - 16.30

Ort

BP Europa SE, Wittener Straße 45, Bochum, Deutschland

mit

u.a. mit Michael Schmidt, Bodo Hombach, Prof. Dr. Annette Schavan MdB, Prof. Dr. Ahmet Toprak, Dr. Aladin El-Mafaalani, Wilhelm Bonse-Geuking, Prof. Dr. Hubert Esser, Ingrid Sehrbrock, Ulrich Weber, Jan-Peter Nissen, Christine Henry-Huthmacher

Typ

Kongress

Eine abgeschlossene Berufsausbildung für alle zu ermöglichen, muss das gemeinsame Ziel von Unternehmen, Sozialpartnern und Politik in Deutschland sein. Demografische Entwicklung und Fachkräftemangel machen eine Zusammenarbeit notwendig.

Kongress der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Initiativkreises Ruhr


11.00 Uhr

Begrüßung

Michael Schmidt
Vorsitzender des Vorstands BP Europa SE
Bodo Hombach
Moderator Initiativkreis Ruhr

11.15 Uhr

Starthilfe: So kann Ausbildung gelingen

Key Note: Prof. Dr. Annette Schavan MdB
Bundesministerin für Bildung und Forschung

11.45 Uhr

Einblicke: Schul- und Ausbildungsprobleme heutiger Jugendlicher

Prof. Dr. Ahmet Toprak
Fachhochschule Dortmund
Dr. Aladin El-Mafaalani
Ruhr-Universität Bochum
Christoph Graffweg
Fröbelschule Bochum

12.05 Uhr

Zielmarke: Der erfolgreiche Weg zum Berufsabschluss – neue Reformvorschläge

Prof. Dr. Stefan Sell
Fachhochschule Koblenz

12.25 Uhr

Podiumsdiskussion: Wie finden wir die Facharbeiter der Zukunft?

Wilhelm Bonse-Geuking
Vorsitzender des Vorstands RAG-Stiftung
Prof. Dr. Hubert Esser
Präsident Bundesinstitut für Berufsbildung
Ingrid Sehrbrock
stellv. Vorsitzende DGB
Prof. Dr. Ahmet Toprak
Fachhochschule Dortmund
Ulrich Weber
Personalvorstand Deutsche Bahn

Moderation: Prof. Dr. Stefan Sell, Fachhochschule Koblenz

13.15 Uhr Mittagspause

14.00 Uhr

Aus Schulabbrechern werden Facharbeiter

Kabarettistisch betrachtet durch Anka Zink

14.20 Uhr

Open Space – Diskussion

Expertise der Veranstaltungsteilnehmer in kleinen Workshops
Moderation: Jürgen Anton, IKU GmbH

16.15 Uhr

Schlusswort

Jan-Peter Nissen
Geschäftsführer Initiativkreis Ruhr GmbH
Christine Henry-Huthmacher
Koordinatorin Bildungs-,Familien- und Frauenpolitik Konrad-Adenauer-Stiftung


Bitte senden Sie für Ihre Anmeldung ein Fax an 0201 3162868 oder
eine E-Mail an info@i-r.de mit Ihren persönlichen Angaben.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Christine Henry-Huthmacher

Koordinatorin für Bildungs-, Familien- und Frauenpolitik

Christine Henry-Huthmacher
Tel. +49 2241 246-2293
Fax +49 2241 246-2694

Partner

Initiativkreis Ruhr