„Flüchtige Bekannte“

Lesung und Autorengespräch mit Thomas Weiss

Oktober21Dienstag

Datum/Uhrzeit

21. Oktober 2014, 19.00

Ort

Comfort Hotel | Am Schaufenster 7 | 27572 Bremerhaven

mit

Thomas Weiss

Typ

Buchpräsentation

Lesung mit anschließendem Autorengespräch

Veranstaltungsnr.

B28-211014-1

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zu einer Lesung mit anschließendem Autorengespräch ein. Der Schriftsteller Thomas Weiss wird aus seinem neuesten Roman „Flüchtige Bekannte“ vortragen und darüber diskutieren.

„Man hört sie immer wieder: Geschichten von Menschen, die nur kurz Zigaretten holen und nie mehr zurückkommen. So auch im Fall von Maren S., deren spurloses Verschwinden einen Journalisten neugierig macht. Als er den Hinweis auf ihren Aufenthaltsort findet, bucht er sofort den nächsten Flug. Raffiniert erzählt dieser Roman von einer Frau, die sich das Recht auf ein anderes Leben herausnimmt – mit allen Konsequenzen,“ heißt es im Klappentext des Buches.

Der vielfach ausgezeichnete Autor Thomas Weiss wurde von verschiedenen Institutionen gefördert, so war er u.a. Stipendiat der Autorenwerkstatt des Literarischen Colloquiums Berlin 2003, des Berliner Senats, der Stiftung preußische Seehandlung und der Konrad-Adenauer-Stiftung. Weiss, der u.a. 2009 das Stadtschreiberstipendium Tübingens erhielt, lebt als freier Schriftsteller in Berlin. „Flüchtige Bekannte“ ist der hochgelobte vierte Roman des Autors.

Wann? Dienstag | 21. Oktober 2014 | 19.00 Uhr
Wo? Comfort Hotel | Am Schaufenster 7 | 27572 Bremerhaven

Bitte melden Sie sich an: telefonisch (Anrufbeantworter 0421-163 00 98), per Fax: 0421-163 00 99 oder Email: kas-bremen@kas.de

Diese Veranstaltung wird von der Norbert-Lammert-Stiftung unterstützt.


Mit freundlichen Grüßen

Dr. Ralf Altenhof

Gütesiegel

Ansprechpartner

Dr. Ralf Altenhof

Landesbeauftragter für Bremen und Leiter des Politischen Bildungsforums Bremen

Dr. Ralf Altenhof
Tel. +49 421 163009-0
Fax +49 421 163009-9