Die Wiedereingliederung Argentiniens in die regionale und internationale Politik

Juni14Dienstag

Datum/Uhrzeit

14. – 30. Juni 2016, 16:00-17:30

Ort

CADAL, Reconquista 1056, 11. Stock, CABA

Typ

Seminar

Vom 14. bis 30. Juni 2016 findet ein Seminar zur Wiedereingliederung Argentiniens in die regionale und internationale Politik in der Zentrale des Zentrums für die Öffnung und Entwicklung Lateinamerikas (CADAL) statt.

Bereitgestellt von

Logo: Konrad-Adenauer-StiftungAuslandsbüro Argentinien

Thematisiert werden unter anderem die Rolle Argentiniens angesichts neuer globaler Herausforderungen (Kriege, Flüchtlingskrise, Terrorismus), die Beziehung mit den Vereinigten Staaten von Amerika, die Zukunft der Wirtschaftsunion Mercosur, die Situation der Menschenrechte in Lateinamerika, etc. Eine detailliertes Programm finden Sie in der Seitenspalte.

Das Seminar findet dienstags und donnerstags statt. Die Einschreibung ist kostenlos und die Anzahl der Plätze ist begrenzt. An jedem Seminartag und am Endes des gesamten Seminares wird ein Teilnehmerzertifikat ausgehändigt.

Anmeldung: eventos@cadal.org

Ansprechpartner

Olaf Jacob

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf Jacob
Tel. +54-11 4326 2552
Sprachen: Deutsch,‎ Español,‎ English,‎ Português,‎ Français