Auf den Spuren Konrad Adenauers -

Leben und Lebensleistung. Seminar zum 50. Todestag

März19Sonntag

Veranstaltung ausgebucht

Datum/Uhrzeit

19. – 23. März 2017, Beginn: 20:00, Ende: 16:00

Ort

Konrad-Adenauer-Stiftung, Villa La Collina, Via Roma 11, Cadenabbia, Italien. Zur Website ›

mit

Dr. Hans-Peter Mensing, Historiker, Bonn

Typ

Seminar

Vor 50 Jahren verstarb der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschlands. Das Seminar informiert über sein Leben und wirken und würdigt die Lebensleistung des großen deutschen Politikers.

"Wenn jemand das Element der Kontinuität im Auf und Ab der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts verkörperte, dann war es Konrad Adenauer" (Hans-Peter Schwarz). Letztlich kam Adenauer bei seiner Amtsführung die ungeheure Lebens-erfahrung im Wechsel der Zeiten zugute, die sich über vier Abschnitte deutscher Geschichte erstreckte. Aufgewachsen in den Gründerjahren des Deutschen Reiches, stirbt der Kanzler in einer Zeit, die sich aufmachte, eine Globalgesellschaft zu werden.
Online Anmeldung: https://aoweb.kas.de/KAS_VaAnmeldung/Teilnehmerdaten.aspx?id_v=52895&a_A=1

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Christoph Korneli

Referent

Christoph Korneli
Tel. +49 30 26996-3329
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Español

Doris Schimanke

Veranstaltungsorganisation

Doris Schimanke
Tel. +49 2241- 246 4409
Fax +49 2241-246 5 4409