Fast Freunde: Wie fremd sind sich Europa und Amerika?

Januar19Donnerstag

Datum/Uhrzeit

19. Januar 2017, 19.30 - 21.30

Ort

Robert-Bosch-Saal, Rotebühlplatz 28, 70174 Stuttgart

mit

Klaus Scherer, ARD Korrespondent

Typ

Vortrag

Wie nah sind sich Amerika und Deutschland noch? Und wohin treibt die Weltmacht unter ihrer neuen Führung?

Veranstaltungsnr.

B70-190117-1

Die Präsidentschaftswahl bestimmt darüber, wer die Geschicke des Landes für die nächsten vier Jahre leiten wird. Wie verschieben sich die amerikanischen Machtverhältnisse? Welche Auswirkungen hat der Wahlausgang für die künftige Rolle Amerikas in der Welt? Gewinnt Amerika noch stärker an Einfluss? Mit unserem Experten Klaus Scherer wollen wir über den Ausgang der Wahl diskutieren.

Klaus Scherer

Klaus Scherer

Ansprechpartner

M.A. Regina Dvořák-Vučetić

wissenschaftliche Mitarbeiterin

M.A. Regina Dvořák-Vučetić
Tel. +49 711 870309-52
Fax +49 711 870309-55
Sprachen: Deutsch,‎ English