Position beziehen – Demokratie – was hat das mit dir zu tun?

JugendpolitikTag

Februar15Mittwoch

Veranstaltung ausgebucht

Datum/Uhrzeit

15. – 16. Februar 2017, Beginn: 09:30, Ende: 18:00

Ort

Wissenschaftszentrum Bonn, Ahrstr. 45, Bonn, Deutschland. Zur Website ›

Typ

Event

Wir laden dich herzlich zum 1. JugendpolitikTag in Bonn unter der Schirmherrschaft von Andrea Milz MdL ein. Setzt euch vielfältig, interaktiv und kreativ mit unserer Demokratie auseinander.

Veranstaltungsnr.

B53-150217-1

Unsere Botschaft lautet: Mitbestimmung ist wichtig und kann Spaß machen. Denn wer nicht mitbestimmt, über den bestimmen andere. Setzt euch beim JugendpolitikTag kreative und interaktiv mit dem Thema auseinander. Wie zum Beispiel im Rahmen des Poetry Slam-Workshops. Hier könnt ihr gemeinsam mit jungen Poetry Slammern eigene Texte verfassen. Im Medien-Workshop erstellt ihr einen Podcast und sammelt dafür Stimmen in der Bonner Innenstadt ein. Anhand des Planspiels zur parlamentarischen Demokratie lernt ihr parlamentarische Entscheidungsprozesse kennen. Das detaillierte Programm mit weiteren Workshops findet ihr in der rechten Spalte.
Die Teilnahme am Programm ist in zwei Varianten möglich:

  • Besuch des JugendpolitikTages am 15. Februar im Wissenschaftszentrum Bonn. Die Teilnahme ist kostenlos.
  • oder: Besuch des JugendpolitikTages am 15. Februar in Bonn sowie Exkursion am 16. Februar in die Landeshauptstadt Düsseldorf mit Besuch des Landtags(zu einem Unkostenbeitrag von 5 Euro pro Person, inklusive Anfahrt und Verpflegung).


Melde dich bitte über den Bogen (rechte Spalte) an.
Wir freuen uns auf dich!

Anfahrt

Größere Kartenansicht

160314-Jugendpolitiktag_Essen

Ansprechpartner

Ann-Cathrine Böwing

Koordinatorin Bürgergesellschaft

Ann-Cathrine Böwing
Tel. +49 2241 246-4276
Fax +49 2241 246-54276

Joanna Bärhausen

Simone Habig

Leiterin Regionalbüro Rheinland

Simone Habig
Tel. +49 211 8368056-0
Fax +49 211 8368056-9