„I do solemnly swear...“

Live-Schalte und Kommentar: Eid und Inaugurationsrede des 45. U.S.-Präsidenten

Januar20Freitag

Datum/Uhrzeit

20. Januar 2017, 17.00 bis ca. 20.00 Uhr

Ort

Freie und Hansestadt Hamburg

mit

Richard T. Yoneoka, U.S.-Generalkonsul für Hamburg, Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern; Dr. Christoph von Marschall, Redakteur beim Tagesspiegel und Amerika-Experte

Typ

Event

Amtseinführung des neuen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika

Veranstaltungsnr.

B20-200117-1

Die Kooperationspartner U.S.-Generalkonsulat in Hamburg, Politisches Bildungsforum Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung und das Amerikazentrum Hamburg laden zu einer besonderen Veranstaltung im Blick auf die transatlantischen Beziehungen ein.

Am 20. Januar 2017 wird Donald J. Trump vor der Weltöffentlichkeit als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika vereidigt. Er wird seinen Eid ablegen und in der anschließenden Inaugurationsrede die Grundzüge seiner Politik der nächsten vier Jahre skizzieren. Wir laden Sie ein, die Inaugurationszeremonie vor dem U.S. Capitol in Washington D.C. live auf der Videoleinwand zu verfolgen, und gemeinsam mit dem amerikanischen Generalkonsul Richard T. Yoneoka sowie mit dem renommierten Tagesspiegel-Journalisten und Amerika-Experten Dr. Christoph von Marschall über die Erwartungen an den neuen Präsidenten unter besonderer Berücksichtigung der transatlantischen Beziehungen zu diskutieren.

Die Mitwirkenden stellen wir Ihnen gerne kurz vor: Richard T. Yoneoka ist seit Juli 2016 U.S.-Generalkonsul in Hamburg. Im Rahmen seiner fast zwanzigjährigen Tätigkeit für die US-Regierung hat Herr Yoneoka auf vier Kontinenten gearbeitet. Vor seiner Ankunft in Hamburg war er Gesandter und längere Zeit auch Chargé d’ Affaires in Gambia. Dr. Christoph von Marschall schreibt seit 1991 für den Tagesspiegel und berichtet seit 2005 als Korrespondent aus Washington. Inzwischen steht er als Geschäftsführender Redakteur der Chefredaktion zur Seite.

Der Programmablauf im Einzelnen:

17.00 Uhr Einlass und -kontrolle (auf Grundlage der Anmeldebestätigung)

17.15 Uhr Eröffnung, Begrüßung und inhaltliche Einführung

  • Richard T. Yoneoka, U.S.-Generalkonsul in Hamburg

17.30 Uhr Unverbrüchliche Partnerschaft trotz(t) Test?! - Einige Bemerkungen zum deutschen Interesse am neuen U.S.-Präsidenten und guten Beziehungen "über'n Teich"

  • Dr. Karolina Vöge, Landesbeauftragte für Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung

17.45 Uhr Live-Schaltung auf Großbildleinwand: Eid und Inaugurationsrede des 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika

  • Moderation: Dr. Christoph von Marschall, Geschäftsführender Redakteur beim Tagesspiegel

18.30 Uhr Nachlese und Kommentierung der Amtseinführung

  • Dr. Christoph von Marschall und Generalkonsul Richard T. Yoneoka

ab 19.00 Uhr Amerikanisches Buffet und Fortsetzung der Gespräche beim Steh-Empfang

Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen können, wenn Sie persönlich eingeladen wurden. Gerne können Sie in diesem Fall 1 Begleitperson mit anmelden. Die Eingeladenen bitten wir um schriftliche Anmeldung bis spätestens 18.01.2017 und ausschließlich an das Politische Bildungsforum Hamburg der Konrad-Adenauer-Stiftung. Postalische Anmeldungen adressieren Sie bitte an: KAS Hamburg, Warburgstrasse 12, 20354 Hamburg. Anmeldungen per E-Mail senden Sie gerne an: kas-hamburg@kas.de. Die Platzzahl ist begrenzt und so gilt "First come, first serve". Erst mit unserer schriftlichen Bestätigung ist Ihre Anmeldung erfolgt und abgeschlossen. Wir bedanken uns im voraus für Ihr Verständnis für diese organisatorischen Erfordernisse und sehen einem besonderen Abend entgegen.

Die Veranstaltungen werden gefördert durch Zuwendungen der Bundesrepublik Deutschland und der Freien und Hansestadt Hamburg.

Foto Trump

Als 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika wird am 20. Januar 2017 Donald Trump (l.) vereidigt werden (© Gage Skidmore / Flickr / CC BY-SA 2.0).

U.S.-Generalkonsul HH

Mr Richard T. Yoneoka, U.S.-Generalkonsul für Norddeutschland, wird den Abend eröffnen und die Gäste auf die Einführungszeremonie einstimmen (Foto: U.S.-Generalkonsulat in Hamburg).

Dr. Christoph von Marschall

Der renommierte Amerika-Experte Dr. Christoph von Marschall übernimmt Kommentierung und Nachlese der Amtseinführung (Foto: KAS Niedersachsen).

US-Generalkonsulat Hamburg

Der Abend wird gemeinsam mit dem amerikanischen Generalkonsulat in Hamburg ausgerichtet.

Ansprechpartner

Dr. Karolina Vöge

Landesbeauftragte für Hamburg und Leiterin des Politischen Bildungsforums Hamburg

Dr. Karolina Vöge
Tel. +49 40 2198508-1
Fax +49 40 2198508-9

Grit Mäder

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Grit Mäder
Tel. +49 40 2198508-0
Fax +49 40 2198508-9

Partner

US Generalkonsulat HamburgAmerikazentrum Hamburg e.V.