Jenseits der "Absorption"

Die Wirkung von EU-Strukturfonds in Griechenland

Februar9Donnerstag

Datum/Uhrzeit

9. Februar 2017, 18.00 - 20.30

Ort

Gazarte | Voutadon 34 | Keramikos Metrostation

Typ

Buchpräsentation

Buchvorstellung in Zusammenarbeit mit dem Jean Monnet Centre of Excellence on Governance der Universität der Peloponnes

Bereitgestellt von

Logo: Konrad-Adenauer-StiftungAuslandsbüro Griechenland

Die Konrad Adenauer Stiftung präsentiert die gedruckte Fassung der Publikation Beyond "Absorption": The Impact of EU Structural Funds on Greece . Verantwortlich für die Bearbeitung dieses Kollektivbandes waren Prof. Dr. Panagiotis Liargovas, Dr. Sotiris Petropoulos, Assistenzprofessor Dr. Nikolaos Tzifakis und Prof. Dr. Asteris Huliaras.

Mit dem Beitritt zur Europäischen Gemeinschaft 1981 wurde Griechenland zum starken Profiteur der EU-Kohäsionspolitik: Viele Sektoren der griechischen Wirtschaft und des öffentlichen Bereichs wurden substantiell mit Geldern aus Brüssel unterstützt. Dennoch hat es diese Politik in weiten Teilen nicht geschafft, Modernisierung und nachhaltiges Wachstum zu fördern. Die Gründe dafür sowie die Herausforderungen für die Zukunft der Kohäsionspolitik werden im Rahmen der Veranstaltung diskutiert .

Begrüßung

Susanna Vogt, Leiterin des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Griechenland

Professor Panagiotis Liargovas, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Jean Monnet Exzellenzzentrum für Governance, Universität der Peloponnes

Referenten

Professor em. Heinz-Jürgen Axt, Fakultät für Sozialwissenschaften, Universität Duisburg-Essen

Professor Asteris Huliaras, Fakultät für Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen, Jean Monnet Exzellenzzentrum für Governance, Universität der Peloponnes

Dr. Christos Dimas, Mitglied des Parlaments, Stellvertretender Koordinator für Wirtschaft und Entwicklung der Nea Dimokratia

Die Diskussion wird von dem Journalisten Yannis Palaiologos moderiert.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Bitte registrieren Sie sich zur Teilnahme hier bis Montag, den 6. Februar.

beyond absorption

Ansprechpartner

Susanna Vogt

Leiterin Stabsstelle Strategie und Planung

Susanna Vogt
Tel. +49 30 26996-3649
Fax +49 30 26996-53649
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ Ελληνικά

Jeroen Kohls

Projektmanager - Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Jeroen Kohls
Tel. +30 210 7247 126
Fax +30 210 7247 153
Sprachen: Deutsch,‎ Ελληνικά,‎ English,‎ Français

Martha Kontodaimon

Projektmanagerin - Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Martha Kontodaimon
Tel. +30 210 7247 126
Fax +30 210 7247 153
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Ελληνικά

Partner

JEAN MONNET CENTRE OF EXCELLENCE Peloponnes