Local Governance in the Social Market Economy

April5Mittwoch

Datum/Uhrzeit

5. April 2017, 16.00 - 20.00

Ort

Region of Eastern Macedonia and Thrace, Conference Room George Pavlidis, Dimokratias 1, Komotini, Griechenland

Typ

Fachkonferenz

Das Auslandsbüro Griechenland der Konrad-Adenauer-Stiftung und die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Democritus Universität Thrace stellen das Modell der Sozialen Marktwirtschaft und dessen Rolle in der Kommunalverwaltung zur Diskussion.

Bereitgestellt von

Logo: Konrad-Adenauer-StiftungAuslandsbüro Griechenland

Die Konferenz wird aus folgenden Panels bestehen:

"Ordnungspolitik und die Soziale Marktwirtschaft"

Prof. Dr. Nils Goldschmidt, Professur für Kontextuale Ökonomik und ökonomische Bildung
Thomas Poufinas Ph.D., Dozent, Wirtschaftsabteilung der Democritus Universität von Thrakien

"Die Rolle des Subsidiaritätsprinzip in der Kommunalverwaltung"

Christoph Jansen, CDU-Fraktion im Rat der Bundesstadt Bonn
Giorgos Galanos Ph.D., Dozent, Wirtschaftsabteilung der Democritus Universität von Thrakien

Registrierung ab 16.00 Uhr.

Die Konferenz findet mit Unterstützung der Region of Eastern Macedonia and Thrace statt.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Soziale Marktwirtschaft Logo Griechenland - KAS Athen

Ansprechpartner

Susanna Vogt

Leiterin Stabsstelle Strategie und Planung

Susanna Vogt
Tel. +49 30 26996-3649
Fax +49 30 26996-53649
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ Ελληνικά

Martha Kontodaimon

Projektmanagerin - Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Martha Kontodaimon
Tel. +30 210 7247 126
Fax +30 210 7247 153
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Ελληνικά

Partner

Τμήμα Οικονομικών Επιστημών, Δημοκρίτειου Πανεπιστημίου Θράκης