Konferenz "Fake News, Propaganda und Geopolitik"

Juni27Dienstag

Datum/Uhrzeit

27. Juni 2017, 9.00 - 13.15

Ort

Sofia Hotel Balkan

Typ

Fachkonferenz

Das Medienprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) wird die Auswirkungen von Desinformation näher beleuchten – gemeinsam mit dem "Sofia Security Forum" und der "Stiftung Mediendemokratie".

Auf der Konferenz wird eingangs eine repräsentative Meinungsumfrage unter bulgarischen Bürgern zum Thema "Fake News und Sicherheit" vorgestellt, die von Alpha Research im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung durchgeführt wurde. Es wird thematisiert, wie stark sich die Bulgaren von Fake News betroffen fühlen, wie sie sich politisch informieren und wem sie in Fragen der nationalen Sicherheit vertrauen.

Ansprechpartner

Christian Spahr

Leiter des Medienprogramms Südosteuropa

Christian Spahr
Tel. +359 2 94249-71
Fax +359 2 94249-79
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français