Jährlicher SAIIA-KAS Karriereabend

Aussichten eines gesellschaftswissenschaftlichen Studiums

Oktober10Dienstag

Datum/Uhrzeit

10. Oktober 2017, 17:00 - 20:00

Ort

University of Cape Town

Typ

Event

Der jährliche SAIIA-KAS Karriereabend zeigt Studenten der Geistes- und Sozialwissenschaften, welche Möglichkeiten ihnen mit ihrem Abschluss offenstehen – von Auslandsaufenthalten über Praktika bis hin zu Stipendien.

Bereitgestellt von

Logo: Konrad-Adenauer-StiftungAuslandsbüro Südafrika

PROGRAMM

16:30–17:30 Registrierung und Vorstellung der austellenden Organisationen

• Department of Environmental Affairs

• S-RM

• DAAD, Stellenbosch Uni

• Konrad Adenauer Stiftung (KAS)

• Human Rights Media Centre

• Cognia Law

• HSRC

• WESGRO

• Action Volunteers Africa

• Society for Trust and Estate Practitioners (STEP)

• Creative Consulting & Development Works • Southern Hemisphere

• Heinrich Boell

• South African Institute of International Affairs

17:30–17:45 Willkommensrede: Botschafter Sheila Camerer, Chair, SAIIA Western Cape Chair MC: Frau Sikho Luthango, SAIIA/KAS intern

17:45–18:45 Hauptvorträge:

• Tim Hughes

• Stevens Mokgalapa

• Joe Heshu, British American Tobacco • Kristen Blyth, S-RM

• Tim Harris

18:45-19:00 Danksagungen:

Frau Christina Teichmann, Konrad Adenauer Stiftung (KAS)

Die Veranstaltung endet um 20 Uhr mit kleinen Snacks, Getränken und der Möglichkeit mit den Vortragenden in ein Gespräch zu kommen.

Ansprechpartner

Christina Teichmann

Programmbeauftragte (Büro Kapstadt)

Christina Teichmann
Tel. +27 21 422 3844
Fax +27 21 422 1733
Sprachen: Deutsch,‎ English

Partner

South African Institute of International Affairs (SAIIA)