Jugendpolitiktag "Köln, Konrad und DU"

Gemeinsame Themenwoche "Konrad Adenauer und die Stadt der Zukunft" der Stadt Köln und der Konrad-Adenauer-Stiftung

Oktober18Mittwoch

Veranstaltung ausgebucht

Datum/Uhrzeit

18. – 19. Oktober 2017

Ort

NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln, Appellhofplatz 23-25

Typ

Workshop

Wir laden Schülerinnen und Schüler (ab 16 Jahren) zu unserem JugendpolitikTag nach Köln ein. Ihr könnt Euch gern direkt bei uns anmelden oder Euren Lehrern vorschlagen, einen Projekttag für Eure Klasse oder für Euren Kurs daraus zu machen.

Veranstaltungsnr.

B53-181017-1

Eingebettet ist der JugendpolitikTag in die Themenwoche „Konrad Adenauer und die Stadt der Zukunft“, die anlässlich der Wahl Konrad Adenauers zum Kölner Oberbürgermeister vor 100 Jahren von der Stadt Köln und der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. angeboten wird. Die Schirmherrschaft übernimmt Oberbürgermeisterin Henriette Reker.

Kreativ und interaktiv – so nähert Ihr Euch unterschiedlichen Inhalten: Ihr trefft im Stadtrat Entscheidungen und simuliert Prozesse in der Kommunalpolitik, Ihr erstellt einen Podcast und fangt dazu Stimmen in der Kölner Innenstadt ein, Ihr verfasst Euren eigenen Poetry Slam, dreht einen Kurzfilm zu Eurem Lieblingsexponat in der Ausstellung „Konrad der Große“ oder lernt, wie Ihr Rechtsextremismus begegnet und ihm etwas entgegensetzen könnt.

Zwei Varianten sind bei einer Teilnahme möglich:
1. Besuch des JugendpolitikTags am 18. Oktober in Köln mit nachgelagerter Feedbackeinheit am 19. Oktober an Ihrer Schule. Die Teilnahme ist kostenlos.
2. Besuch des JugendpolitikTags am 18. Oktober in Köln kombiniert mit einer Exkursion am 19. Oktober nach Rhöndorf. Geplant ist die Besichtigung der neuen Ausstellung der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus und des Wohnhauses von Konrad Adenauer. Der Unkostenbeitrag beträgt bei eigener Anreise und Verpflegung 5,00 Euro pro Person.

Neugierig geworden? Programm und Anmeldebogen findet Ihr in der rechten Spalte. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen JugendpolitikTag mit Euch!

Wir freuen uns schon auf den nächsten JugendpolitikTag.
Wortmarke 100 Jahre Oberbürgermeister Konrad Adenauer

Ansprechpartner

Dr. Ulrike Hospes

Leiterin des Büros Bundesstadt Bonn

Dr. Ulrike Hospes
Tel. +49 (0) 2241 246 4257
Fax +49 (0) 2241 246 5 4257

Mario Kolvenbach

Sachbearbeiter Veranstaltungsorganisation

Mario Kolvenbach
Tel. +49 (0) 2241 246 4684
Fax +49 (0) 2241 246 5 4684