Vereinsmanagement in der Praxis

Steuern, Finanzen und Fundraising

Oktober21Samstag

Veranstaltung ausgebucht

Datum/Uhrzeit

21. Oktober 2017, 9.30 - 17.30 Uhr

Ort

Konrad-Adenauer-Stiftung, Domshof 22, Bremen, Deutschland. Zur Website ›

mit

Gerd Finger, Rechtsanwalt

Typ

Seminar

Vereinsmanagement in der Praxis

Veranstaltungsnr.

B28-211017-1

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie sehr herzlich zu unserem Seminar ein:

Vereinsmanagement in der Praxis
Steuern, Finanzen und Fundraising

Termin: 21. Oktober 2017 | 9.30 – 17.30 Uhr

Tagungsort: Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen | Domshof 22 | 28195 Bremen

PROGRAMM

bis 9.30 Uhr Anreise

9.30 – 9.45 Uhr Begrüßung der Teilnehmenden
Boris Lettau: Tagungsleiter der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

9.45 –11.00 Uhr Der Verein als Rechtsform
Gerd Finger
Vorteile und Nachteile
Gemeinnützigkeit im Spannungsfeld wirtschaftlicher Tätigkeit

11.00 Uhr Kaffeepause

11.30 – 13.00 Uhr Steuerliche Behandlung der Vereine
Umsatzsteuer im Verein
Steuerpflicht bei Körperschaft- und Gewerbesteuer

13.00 Uhr Mittagspause

14.30 – 16.00 Uhr Buchführung aus Sicht eines Schatzmeisters
Einnahmen- /Ausgaben-Rechnung
Doppelte Buchführung
Kassenprüfung

16.00 Uhr Kaffeepause

16.30 – 17.15 Uhr Fundraising als Chance für meine Organisation
Rahmenbedingungen
Prinzipien für erfolgreiches Fundraising

17.15 Uhr Auswertung und Feedback

ca. 17.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten

Bringen Sie zum Seminar Ihre Vereinssatzung und Ihre Fragen und Probleme aus der Praxis mit!

Anmeldefrist ist der 10. September 2017.
Bitte nutzen Sie unsere Online-Anmeldung!

Tagungsleitung: Boris Lettau

Referent: Gerd Finger, Rechtsanwalt

Tagungsbeitrag: 40,00 Euro (inkl. Verpflegung)

Feedback: ralf.altenhof@kas.de oder feedback-pb@kas.de
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Politisches Bildungsforum Bremen
Domshof 22
28195 Bremen


T. 0421/16300-90
F. 0421/16300-99
kas-bremen@kas.de
www.kas-bremen.de
Finden Sie uns auch auf facebook!

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Gütesiegel

Ansprechpartner

Dr. Ralf Altenhof

Landesbeauftragter für Bremen und Leiter des Politischen Bildungsforums Bremen

Dr. Ralf Altenhof
Tel. +49 421 163009-0
Fax +49 421 163009-9