Theaterstück "Land für Frauen"

Eine Welt ohne Hunger: Stärkung von Landnutzungs- und Landbesitzrechten von Frauen in Subsahara Afrika

August25Freitag

Datum/Uhrzeit

25. August – 2. September 2017

Ort

Ongwediva Trade Fair

Typ

Event

Tägliches Theaterstück im Rahmen der Sonderinitiative "Eine Welt ohne Hunger".

Zusammen mit einer lokalen Theatergruppen, setzt die Sonderinitiative "Eine Welt ohne Hunger" die im Dezember 2016 erfolgreich gestartete Roadshow dieses Jahr in Ongwediva fort. Während der Handelsmesse im August 2017, zu der ca. 125.000 Besucher, vor allem aus den nördlichen Regionen Namibias erwartet werden, wird täglich ein Theaterstück mit dem Titel "A land for woman" aufgeführt. In dem Theaterstück geht es um die rechtliche Stellung von Frauen in Namibia und vor allem um den gleichberechtigte Zugang zu kommunalem Land. Das Theaterstück orientiert sich inhaltlich an dem im Jahr 2016 veröffentlichtem Comic. Nach der Theateraufführung findet ein Quiz statt, in dem die Zuschauer ihr erlerntes Wissen unter Beweis stellen können.

EWoH Roadshow

Ansprechpartner

Stefanie Braun

Projekt-Manager „One World, No Hunger II“

Stefanie Braun
Tel. +264 61 225-568
Fax +264 61 225-568
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Français,‎ Afrikaans

Partner

Women's Action For Development (WAD)