Europa erfahren: "Tour de Suisse"

Juni3Sonntag

Veranstaltung ausgebucht

Datum/Uhrzeit

3. – 9. Juni 2018

Ort

Hegne, Konstanz, Cadenabbia, u.v.a.m

mit

Konsul Hans-Peter Willi, Dr. Ludger Gruber

Typ

Seminar

Politik auf zwei Rädern - Seminar für Motorradfahrerinnen und -fahrer

Veranstaltungsnr.

B70-030618-1

Der Appenzeller Käse, die Banken (nebst CDs), teure Skigebiete, exklusive Uhren – und natürlich anspruchsvolle Passstraßen. Dazu die wahrscheinlich direkteste Demokratie der Welt. Die Schweiz ist Kondensationspunkt vieler Klischees. Nicht-Schweizern drängt sich schnell ein romantisiertes Bild von Alpengipfeln mit etwas Hi-Tech und volkstümlichen Trachten auf. Doch: Wer weiß etwas über Nachhaltigkeitsstrategien für die eidgenössische Energiewirtschaft? Wie organisiert sich die Schweiz als nicht EU-Land, das exklusiv von EU-Mitgliedsstaaten umgeben ist? Ist die Schweiz vielleicht ein demokratisches Vorbild für den Rest der Welt?
Im Rahmen des neunten Motorrad-Seminars „Politik auf zwei Rädern“ möchten wir die Schweiz auch hinter den romantischen Kulissen kennen lernen. Wie funktioniert das Regierungs- und Parteiensystem? Wie sieht die Zukunft der Kernkraft im Alpenstaat aus? Wie geht die Schweiz mit ihrer auch sprachlichen Multiregionalität um – und wie sehen die Schweizer aktuelle Migrationsströme?
Wir freuen uns insbesondere auf die Teilnehme und Begleitung von Hans-Peter Willi, Konsul am Generalkonsulat der Schweiz in Stuttgart, der seine Teilnahme als „sachkundiger Bürger“ der Schweiz zugesagt hat, und uns die Schweiz auch in ihren Hintergründen näher bringen möchte.

Rückblick:
Tour 2010 - Europa "erfahren": Per Motorrad nach Cadenabbia
Tour 2011 - Keine Kaffeefahrt
Tour 2013 - Christlich-jüdische Pilgertour
Tour 2014 - "Stillstand ist unmöglich"
Tour 2015 - "Eine byzantinische Lösung"
Tour 2016 - 70 Jahre Nordrhein-Westfalen

Bern

Ansprechpartner

Dr. Stefan Hofmann

Landesbeauftragter für Baden-Württemberg und Leiter des Politischen Bildungsforums Baden-Württemberg

Dr. Stefan Hofmann
Tel. +49 711 870309-40
Fax +49 711 870309-55
Sprachen: Deutsch,‎ Español,‎ English