The Night of African Entrepreneurs in Germany

September30Samstag

Datum/Uhrzeit

30. September 2017, 18.00 - 21.00 Uhr

Ort

Amerikazentrum Hamburg e. V., Am Sandtorkai 48, Hamburg, Deutschland. Zur Website ›

mit

Referenten wie im Programm ausgewiesen. Tagungsassistenten Annika Meinking und Lars Schröder Ramirez

Typ

Event

Deutsch-afrikanisch-amerikanisches Wirtschaftssymposium

Veranstaltungsnr.

B20-300917-1

18.00 Uhr Eröffnung und Begrüßung

  • Dr. Karolina Vöge, Landesbeauftragte für Hamburg
  • Laura Hammond, amerikanische Konsulin für Wirtschaft und Politik
  • Claudia Voß, Pressesprecherin Afrika-Verein der Deutschen Wirtschaft e.V.
  • Clement Klutse, Management Consultant

18.30 Uhr Vortrag zum Thema "U.S.-African Economic Relations"

  • Robert Mallett, CEO und Präsident von Africare aus Washington, D.C.

18.50 Uhr Vortrag zum Thema ökonomische Zusammenarbeit

  • Dr. Yves Ekoué Amaïzo, internationaler Berater und Managing Director, Company "MutAgile Ltd & Co. KG"

19.10 Uhr The Returnees: Filmpräsentation über afrikanische zurückgekehrte Unternehmerinnen und Unternehmer

  • Miranda Oben, IT-Ingenieurin und Initiatorin von "The Returnees"

19.30 Uhr Impuls 3

  • Dr. Rosalyn Dressman, Vorsitzende von "AfricanTide Union e.V."

19.45 Uhr Impuls 4

  • Petra Sorge dos Santos, Interkulturelle Trainerin und Beraterin für Change-Prozesse

20.00 Uhr Musikalische Pause

20.15 Uhr Kurz-Inputs zum Thema "Aus der Praxis: Erfolgreiche afrikanische Unternehmer stellen sich vor!"

  • Theresa Franz, Geschäftsführerin von "Intertranslations und Curly Chocolate"
  • David Mola, Vertreter der Firma "Mola Solar Systems Ltd. & Co. KG"

20.30 Uhr Podiumsdiskussion zum Thema "Afrikanische Unternehmensgründer im Kontext amerikanisch-deutscher Beziehungen: Erfolgsparameter und Entwicklungsperspektiven"

  • Dr. Akuma Saningong, Motivation Speaker und Unternehmer
  • Clement Klutse, Consultant und Speaker
  • Robert Mallett
  • Dr. Rosalyn Dressman
  • Moderation: Claudia Voß

Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein! Der Eintritt ist frei und Sie können gerne Begleitpersonen mitbringen. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 28. September 2017 per E-Mail an kas-hamburg@kas.de an. Die Veranstaltung wird fotografisch begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während und nach der Veranstaltung entstandene Fotomaterial für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit nutzt. Wir bedanken uns im voraus für Ihr Interesse an unserer Veranstaltungsarbeit und freuen uns auf einen interessanten Abend. Anregungen und Hinweise senden Sie gerne an feedback-pb@kas.de.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Dr. Karolina Vöge

Landesbeauftragte für Hamburg und Leiterin des Politischen Bildungsforums Hamburg

Dr. Karolina Vöge
Tel. +49 40 2198508-1
Fax +49 40 2198508-9

Grit Mäder

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Grit Mäder
Tel. +49 40 2198508-0
Fax +49 40 2198508-9

Jan Friedrich Detering