Forum zur wirtschaftlichen Produktion Uruguays

September8Freitag

Datum/Uhrzeit

8. September 2017, 08.30-11.00

Ort

Auditorio WTC, Avenida L.A. de Herrera y Av. 26 de Marzo

Typ

Forum

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und des ACDE (Christlicher Unternehmerverbands Uruguays) werden ausgewählte Akademiker, Unternehmer, Investoren und Handelsexperten über die wirtschaftliche Produktion Uruguays diskutieren.

Bereitgestellt von

Logo: Konrad-Adenauer-StiftungAuslandsbüro Uruguay

Die Konkurrenzfähigkeit eines Landes zeigt, wie es Ressourcen und Kapazitäten nutzt, um seinen Bürgern einen hohen Lebensstandard zu ermöglichen. In der Rangliste der 142 Länder des Weltwirtschaftsforums hat sich die Position Uruguays in 2016 im Mittelfeld der Nationen leicht verbessert. Allerdings fehlt dem Land noch viel, um zu seinen besten Rankings von 2010-2012 zurückzukehren.

Wie kann Uruguay, im Schatten seiner wirtschaftlich ausgeprägten Nachbarländer Argentinien und Brasilien, dem komplexen internationalen Wirtschaftsszenario begegnen, und Maßnahmen einführen, die eine größere Wettbewerbsfähigkeit fördern?

Abbildung

Ansprechpartner

David Brähler

Trainee im Auslandsbüro Uruguay

David Brähler
Tel. +598 29 02 09 43 - 105
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Español,‎ Português,‎ Italiano,‎ Français