Herausforderungen für die Sicherheit in Europa

Junge Experten diskutieren über wichtige Ereignisse in der Weltpolitik

November20Montag

Veranstaltung ausgebucht

Datum/Uhrzeit

20. November 2017, 10.00 - 18.00

Ort

KAS-Akademie, Berlin, Tiergartenstraße 35, Berlin, Deutschland

Typ

Workshop

Dieser Workshop widmet sich im Rahmen eines deutsch-russischen Austausches der Frage, welche Auswirkungen die derzeitigen Krisenherde auf die Sicherheit in Europa haben. Er dient damit auch der Zusammenarbeit junger Politikwissenschaftler.

Bereitgestellt von

Logo: Konrad-Adenauer-StiftungAuslandsbüro Russland

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Claudia Crawford

Leiterin des Auslandsbüros Moskau

Claudia Crawford
Tel. +7 495 626 00-75
Fax +7 495 626 00-76
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ русский

Evgeniya Löhken, M.A.

Projektkoordinatorin

Evgeniya Löhken, M.A.
Tel. +7 495 626 00-75
Fax +7 495 626 00-76
Sprachen: русский,‎ Deutsch,‎ English