19. Asien-Europa Think Tank Dialog

Addressing the Impact of Digitalisation – What Role for ASEM?

November15Mittwoch

Datum/Uhrzeit

15. – 16. November 2017

Ort

Yangon, Myanmar

Typ

Expertengespräch

Das KAS Regionalprogramm Politikdialog Asien, das EU Centre in Singapur und das Myanmar Institute of Strategic and International Studies veranstalten am 15. und 16. November 2017 den 19. Asien-Europa Think Tank Dialog in Yangon / Myanmar.

Der Asien-Europa Think Tank Dialog wird seit 1998 jährlich organisiert. Ziel der Maßnahme ist es, Vertretern führender Think Tanks aus Asien und Europa eine Plattform für den Austausch von Ideen und Sichtweisen auf aktuelle politische Themen in den bi-regionalen sowie internationalen Beziehungen zu bieten. Das Forum fördert zudem die Kooperation zwischen Instituten und unterstützt den Asia-Europe Meeting (ASEM) Prozess. Um dies zu erreichen, findet der Dialog immer in zeitlicher und räumlicher Verbindung zu einem ASEM Senior Officials' Meeting statt und versucht, die Think Tank Vertreter mit den ASEM Offiziellen zusammenzubringen. Die diesjährige Konferenz wird in Kooperation mit dem Myanmar Institute of Strategic and International Studies durchgeführt und diskutiert das Thema “Addressing the Impact of Digitalisation – What Role for ASEM”. Während der Konferenz werden wir die Erwartungen an das ASEM-Außenministertreffen in der folgenden Woche analysieren und den Einfluss der Digitalisierung auf Kernbereiche des gesellschaftlichen Lebens - insbesondere die Beziehung zwischen dem Staat und seinen Bürgern, die Wirtschaft, Bildung und Global Governance - betrachten.

Ansprechpartner

Patrick Rüppel

Senior Programm-Manager Außen- und Sicherheitspolitik, Geopolitik

Patrick Rüppel
Tel. +65 6603 6166
Fax +65 6227 8343
Sprachen: Deutsch,‎ English

Partner

EU Centre SingaporeMyanmar Institute of Strategic and International Studies (MISIS)