Seminar: Wanderlehrstuhl "Parlamentarisches Recht"

FUNDAPPAC

Oktober3Dienstag

Datum/Uhrzeit

3. Oktober 2017, 18.30 - 22:00

Ort

Tarija - UNIVERSIDAD CATÓLICA BOLIVIANA

Typ

Seminar

KAS

Bereitgestellt von

Logo: Konrad-Adenauer-StiftungAuslandsbüro Bolivien

18:30 Anmeldung der Teilnehmenden

19:00 Grußwort:

Dr José Loaiza Torrez

REGIONALDIREKTOR DER UNIVERSIDAD CATÓLICA BOLIVIANA IN TARIJA

19:15 Grußwort:

Lic. Juan Pablo Ferrufino

DIREKTOR FUNDAPPAC

19:30 Präsentation der auf Guaraní übersetzten Verfassung:

Lic. Carlos Alfred

KOORDINATOR, KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG

19:45 Kommentare:

Realität der indigenen Guaraní Gemeinden:

Lic. Marco Mendoza

EXPERTE

Die politische Relevanz der Guaraní-Übersetzung der Verfassung:

Lic. Carlos Cordero

POLITOLOGE

Die politische Relevanz der Guaraní-Übersetzung der Verfassung:

Dr. Mirtha Arce Camacho

NATIONALE SENATORIN

20:45 Fragen und Kommentare

21:00 Abschlussworte:

Andrés Segundo

VERSAMMLUNG DES VOLKES DER GUARANÍ

21:15 Überreichung der Verfassung auf Guaraní

Ausklingen mit Wein

22:00 Abschluss

Veranstaltungskoordinatorin: Laura Calvi Prado

Moderator: Camilo Quiroga

Ansprechpartner

Maximilian Hedrich

Leiter des Auslandsbüros Bolivien und des Regionalprogramms PPI

Maximilian Hedrich
Tel. +591 22 71 26 75 102
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ Español,‎ Português,‎ Français