3. Zukunftsforum - Deutsche Stiftung Kranke Neugeborene

In Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung

November3Freitag

Datum/Uhrzeit

3. November 2017, 15:00 - 18:30 Uhr

Ort

KAS-Akademie, Berlin, Tiergartenstraße 35, Berlin, Deutschland

mit

Prof. Dr. Mario Rüdiger, Prof. Dr. Götz Aly, Prof. Dr. Werner D'Inka, Prof. Dr. Rüdiger Ernst, Nils Busch-Petersen, PD Dr. Jörg Reichert, Prof. Dr. Bernhard Roth, Dr. Norbert Arnold, Moderation: Sven Oswald

Typ

Forum

Unter dem Thema "Generationengerechtigkeit - Generationenverantwortung" wird ein künftiger Generationenvertrag beleuchtet: Welche Verantwortung tragen Junge und Alte, Gesunde und Kranke?

Veranstaltungsnr.

PuB-031117-1

15:00 Uhr Begrüßung
Prof. Dr. Mario Rüdiger
Vorstandsvorsitzender der DSKN - Deutsche Stiftung Kranke Neugeborene

15:40 Uhr Keynote

Generationengerechtigkeit aus historischer Perspektive

Prof. Dr. Götz Aly
Historiker, Politologe und Journalist

16:10 Uhr Diskussion

Generationengerechtigkeit im Spiegel der Medien

Prof. Dr. Werner D'Inka
Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Können Eltern für die Nichtschädigung ihres ungeborenen Kindes rechtlich verpflichtet werden?

Prof. Dr. Rüdiger Ernst
Vorsitzender Richter am Kammergericht Berlin, 3. Zivilsenat - Senat für Familiensachen, Mitglied der Kinderrechtekommission des Deutschen Familiengerichtstags e.V.

Eltern-Pflegezeit - Ethisches Investment im unternehmerischen Wettbewerb

Nils Busch-Petersen
Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Berlin-Brandenburg e.V.

Generationenvertrag aus der Sicht künftiger Generationen

PD Dr. Jörg Reichert
Stellvertretender Vorstand der DSKN

17:30 Uhr Projekte

Berichte aus der Praxis: Aktuelle Stiftungsprojekte

Prof. Dr. Bernhard Roth
Vorstand der DSKN

Dr. Norbert Arnold
Leiter Team Bildungs- und Wissenschaftspolitik, Konrad-Adenauer-Stiftung

17:40 Uhr Empfang

Moderation: Sven Oswald
rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg


Anmeldung: Bitte nutzen Sie für die Anmeldung unser Online-Formular.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Logo der Deutsche Stiftung Kranke Neugeborene

Deutsche Stiftung Kranke Neugeborene

Ansprechpartner

Dr. Norbert Arnold

Leiter des Teams Bildungs- und Wissenschaftspolitik und Koordinator für Wissenschaft, Forschung und Technologie

Dr. Norbert Arnold
Tel. +49 30 26996-3504
Fax +49 30 26996-3551

Partner

Deutsche Stiftung Kranke Neugeborene