Besser Ankommen! Mitgestalten! So kann Integration gelingen

Seminar von Geflüchteten für Geflüchtete (Teil III)

November24Freitag

Datum/Uhrzeit

24. – 26. November 2017

Ort

Nottuln, Kreis Coesfeld

Typ

Workshop

In 4 Modulen lernen junge Geflüchtete, sich für ein besseres Leben und eine stärkere Einbindung junger Geflüchteter vor Ort einzusetzen. Hier bekommen die "Betroffenen" eine eigene Stimme und werden selbst zu Multiplikatoren.

Bereitgestellt von

Logo: Konrad-Adenauer-StiftungRegionalbüro Westfalen

Die vier Seminare sind eine Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Coesfeld. Hier erlernen junge Geflüchtete, welche Regeln, Prozesse und Werte unsere Gesellschaft und Lebenswelt bestimmen und wie sie ggf. mitgestaltet werden können. Teilhabe bzw. Partizipation ist das Schlüsselwort dieser 4teiligen Veranstaltungsreihe, die Wege zur echten Integration der "neuen Gemeindemitglieder" im Münsterland aufzeigen soll.

Ansprechpartner

Beate Kaiser

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin Frauenkolleg

Beate Kaiser
Tel. +49 231 1087777-5
Fax +49 231 1087777-7