Gemeinschaftlicher Dialog zum Thema Landbesitz und Landnutzungsrechte für Frauen in Zomba, Malawi

Community dialogue on landownership and land-use rights for women in Zomba, Malawi

November14Dienstag

Datum/Uhrzeit

14. November 2017, 9:00 - 14:00

Ort

Saidi Village, Sub-Traditional Authority Nkagula, Zomba

Typ

Workshop

Die Veranstaltung zeichnet sich durch die Teilhabe der lokalen Gemeinschaft (Rollenspiele, Vorträgen & Gedichte) aus. Die Botschaft: den repressiven kulturellen Praktiken entgegenzuwirken, die Frauen bei Landbesitz & -nutzungsrechte benachteiligen.

Bereitgestellt von

Logo: Konrad-Adenauer-StiftungAuslandsbüro Südafrika

 

Ansprechpartner

Dr. Samson Lembani

EWoH2-Projektkoordinator Malawi/Zimbabwe (Büro Kapstadt)

Dr. Samson Lembani
Tel. +27 21 422 17 96
Fax +27 21 422 17 33
Sprachen: English,‎ Chichewa