Der Doppelkontinent Amerika - Disparitäten und Verflechtungen

März9Freitag

Datum/Uhrzeit

9. – 10. März 2018, 10.00 (09.03.) - 14.30 Uhr (10.03.)

Ort

AKZENT Hotel Acamed Resort, Brumbyer Str. 5, Nienburg OT Neugattersleben, Deutschland

mit

Prof. Dr. Rolf Sternberg, Annette Schwarzbauer , Dr. Fernando Ruiz Peyré, Dr. Frank Zirkl, Dr. Andreas Rienow, Henryk Hodam, Cornelia Linde, Olaf Sedelky

Typ

Seminar

Seminar in Kooperation mit dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA)

Veranstaltungsnr.

B39-090318-1

Tagungsbeitrag: 70,- €

Programm


Freitag, 09. März 2018


bis 10.00 Uhr Anreise und Anmeldung

10.00 – 10.30 Uhr
Begrüßung, Eröffnung, Erläuterungen
Cornelia Linde
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


10.30 – 12.00 Uhr
High-Tech-Branchen: Ökonomische Relevanz und Standortmuster am Beispiel der USA
Prof. Dr. Rolf Sternberg
Leibniz Universität Hannover

12.00 – 13.30 Uhr Mittagessen

13.30 – 15.00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen in Mittelamerika – Die Beispiele Guatemala und Honduras
Annette Schwarzbauer
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit; bis April 2017 Leiterin des Auslandsbüros Guatemala/Honduras

15.00 – 15.15 Uhr Kaffee

15.15 – 16.45 Uhr
Südamerika – Disparitäten und Verflechtungen
Dr. Fernando Ruiz Peyré
Universität Innsbruck


16.45 – 18.15 Uhr
Brasilien – Entwicklungsland oder Führungsmacht?
Dr. Frank Zirkl
Universität Innsbruck


19.00 Uhr Abendessen


Samstag, 10. März 2018


8.00 – 8.30 Uhr Frühstück

8.30 – 10.00 Uhr
Lateinamerika – fragmentierte Stadtentwicklung
Dr. Frank Zirkl
Universität Innsbruck

10.00 – 10.15 Uhr Kaffee

10.15 – 12.00 Uhr
Workshops (Teilnehmer rotieren)

Workshop I:
Satellitenbilder/Fernerkundung als Grundlage der Informationsgewinnung
Dr. Andreas Rienow & Henryk Hodam
Universität Bonn

Workshop II:
Planung der Wissensbestände I und II des Kompetenzschwerpunktes „Raumausstattung, -nutzung und –verflechtung analysieren und vergleichen“
Cornelia Linde
Hegel-Gymnasium Magdeburg

Workshop III:
Veranschaulichung von Disparitäten auf dem Doppelkontinent mittels Netzdiagrammen
Olaf Sedelky
Ludwigsgymnasium Köthen

12.00 – 13.00 Uhr Mittagessen

13.00 – 14.00 Uhr
Fortsetzung/Abschluss der Workshops


14.00 – 14.30 Uhr
Seminarauswertung, Abreise


Tagungsleitung

Cornelia Linde
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


Tagungsbüro

Britta Drechsel
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Politisches Bildungsforum Sachsen-Anhalt
Franckestr. 1
39104 Magdeburg
Tel.: 0391-520887-104
Fax: 0391-520887-121
E-Mail an Britta Drechsel
www.kas.de/sachsen-anhalt
www.facebook.com/kas.sachsenanhalt


Rückmeldungen (Feedback): Anregungen, Lob und Kritik können Sie gerne an die Leiterin des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt richten unter alexandra.mehnert@kas.de oder an feedback-pb@kas.de.

Anfahrt

Größere Kartenansicht

Ansprechpartner

Dr. Andreas Schulze

Stellvertretender Leiter des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt und Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dr. Andreas Schulze
Tel. +49 391-520887-103
Fax +49 391-520887-121
Sprachen: Deutsch,‎ English,‎ русский,‎ Magyar

Brigitte Mansfeld

Sekretärin/Sachbearbeiterin

Brigitte Mansfeld
Tel. +49 391-520887-101
Fax +49 391-520887-121